Ein Osterfest planen – so geht’s

12.03.2014 |  Von  |  Allgemein, Familie, Geschäftlich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ein Osterfest planen – so geht’s
Jetzt bewerten!

In einigen Wochen steht Ostern wieder vor der Tür: ein schöner Anlass, um gemeinsam mit der Familie, mit Freunden und Bekannten ein fröhliches Fest zu feiern.

Damit bei der Feier auch alles reibungslos abläuft, sollten Sie schon jetzt damit beginnen, das Event in allen Details zu planen. Die folgende Übersicht soll Ihnen dabei helfen.



Osterfest als Outdoor-Event im eigenen Garten

Ostern ist ein typisches Frühjahrs-Event und die meisten Menschen begehen dieses Fest, wenn irgend möglich, gerne im Freien. Wenn Sie über ein eigenes Haus mit Garten verfügen, haben Sie die passende Location bereits zur Hand. Bedenken Sie bei der Planung insbesondere folgende drei Punkte:

1. Streit mit den Nachbarn vermeiden

Sofern Sie ein Osterfest mit vielen Gästen planen, mit stimmungsvoller Musik – vielleicht sogar in Form einer Live-Band – für gute Laune sorgen wollen und die Feier sich eventuell bis in die Nachtstunden hinzieht, kann es sinnvoll sein, die Nachbarschaft vorzeitig zu informieren. In der Regel werden Ihre Nachbarn Verständnis haben, wenn sie vorab in Kenntnis gesetzt worden sind.



Völlig anders kann es aussehen, wenn Sie gänzlich unangekündigt „Lärm machen“. Ein solches Verhalten wird sehr leicht als rücksichtslos empfunden und führt im schlimmsten Fall zu einem Polizeieinsatz zu später Stunde bei Ihnen zu Hause. Zeigen Sie also soziale Intelligenz und berücksichtigen Sie die Empfindlichkeiten der Menschen in Ihrer näheren Wohnumgebung. Am besten ist es natürlich, wenn Sie die Nachbarn selbst zu Ihrem Osterfest einladen.

2. Launen des Wetters bedenken

Ein Outdoor-Fest und schlechtes Wetter passen eigentlich gar nicht gut zusammen, aber mit der richtigen Vorsorge kann auch ein echter Starkregen Sie nicht in die eigenen vier Wände verbannen. Die beste Lösung: Mieten Sie ein Zelt für den Garten mit Bänken und Tischen, die allen Gästen hinreichend Platz bieten. Schlägt das Wetter keine Kapriolen, schadet das überhaupt nicht: Ein festliches Zelt sorgt auch bei strahlendem Sonnenschein ganz unwillkürlich für echte Party-Laune.



3. Stimmungsvolle Beleuchtung ohne Brandgefahr schaffen

Es ist zwar ein schöner Brauch, das Osterfest mit einem lodernden abendlichen Feuer zu krönen, aber Sie sollten dennoch besser darauf verzichten. Osterfeuer im eigenen Garten zu entfachen, ist fast überall untersagt und das nicht ohne Grund. Der Funkenflug ist bei einem grossen offenen Feuer unberechenbar und Sie gefährden nicht nur Ihr eigenes Haus, sondern auch alle Häuser in der Nachbarschaft.

Auf stimmungsvolles Licht müssen Sie aber auch ohne Osterfeuer keineswegs verzichten. Sie können aus einem umfangreichen Angebot an Gartenfest-Beleuchtungen zum Mieten auswählen: von traditionellen und romantischen Laternen oder Lampions bis hin zum Hightech-Lichtgewitter mit LEDs.

paper-card-with-xmas-elements-light-blue

Einladungen für das Osterfest. (Bild: Petr Vaclavek / shutterstock.com)

Gästeliste und Einladungen für das Osterfest

Nichts ist bei der Planung eines Events ärgerlicher, als die Zahl der geladenen Gäste falsch einzuschätzen. Die Folgen einer Fehlkalkulation sind zu wenig Platz oder eine überdimensionierte Raumplanung, Knappheit beim Essen oder ein Überangebot an Speisen und Getränken, die Sie dennoch bezahlen müssen.



Um solche und ähnliche Missgeschicke zu vermeiden, empfiehlt es sich, Einladungskarten mit Rückantwort zu verschicken und zwar am besten frühzeitig. Bitten Sie in der Einladung um Bestätigung oder Absage bis zu einem hinreichend frühen Termin. Der Grossteil der geladenen Gäste wird sich danach richten und alle Eingeladenen, die Ihnen keine Rückmeldung zukommen lassen, können Sie nach Ablauf der Frist nochmals telefonisch kontaktieren.

Die Bewirtung der Gäste beim Osterfesf

Um die Gaumen einer grossen Zahl von Gästen zu verwöhnen, kann es sinnvoll sein, auf die Kochkunst am heimischen Herd zu verzichten und stattdessen einen professionellen Catering-Service in Anspruch zu nehmen. Bedenken Sie dabei alle möglichen Vorlieben und auch Unverträglichkeiten. Am besten fragen Sie vorher einzeln nach, welche Speisen und Getränke besonders gut ankommen und ob sich Diabetiker, Vegetarier oder sogar Veganer unter den Eingeladenen befinden.

Spiele für Kinder beim Osterfest

Wenn viele Kinder beim Event anwesend sein werden, empfiehlt es sich, für die jüngsten Gäste ein eigenes Programm zusammenzustellen. Auf Begeisterung stösst nach wie vor die klassische Suche nach Ostereiern, an der sich auch viele Erwachsene in Erinnerung an ihre eigene Kindheit gerne beteiligen werden. Ansonsten bieten sich Sportspiele wie Fussball, Federball oder Völkerball an. Sofern die Umgebung es ermöglicht, machen Sie den Kids sicher auch mit einer pfiffig angelegten Schnitzeljagd eine grosse Freude.

Erste Hilfe beim Osterfest

Vorsorgen ist besser als das Nachsehen haben, das gilt besonders für die Gesundheit. Halten Sie also für den Fall der Fälle einen vollständig ausgestatteten Erste-Hilfe-Kasten bereit. Wenn Sie nicht selbst einen Erste-Hilfe-Kurs belegt haben, können Sie bei gut bekannten Gästen nachfragen, ob jemand von ihnen die Rolle eines Helfers in einem akuten Notfall übernehmen kann.

Abfall entsorgen beim Osterfest

Bei jedem Event ab einer gewissen Grösse fallen zwangsläufige erhebliche Mengen von Abfall an, die Ihre Entsorgungskapazitäten überschreiten. Schätzen Sie das Volumen des Abfalls eher grosszügig und informieren Sie sich im Abfallratgeber Ihrer Gemeinde über die geeigneten Entsorgungsutensilien. Meist werden je nach Art des Abfalls verschiedene grössere Säcke zur Verfügung gestellt, die Ihnen eine ordnungsgemässe Verstauung bis zum Abtransport ermöglichen. 



 

Oberstes Bild: © Sofiaworld – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Rituale rund ums Osterfest › events24.ch
  2. Ferienhausurlaub mit dem Hund in der Region Syddanmark – von Blavand bis Henne Strand › reiseziele.ch

Ihr Kommentar zu:

Ein Osterfest planen – so geht’s

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.