So machen Sie sich schön für das erste Date

17.02.2015 |  Von  |  Alles, Allgemein, Privat
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
So machen Sie sich schön für das erste Date
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Es ist endlich so weit: Ihr Schwarm hat Sie zu einem Date eingeladen, womit Ihre Wünsche wahr werden. Natürlich möchten Sie an diesem grossen Tag besonders hübsch aussehen – und das, ganz ohne sich kiloweise mit Make-up zukleistern zu müssen. Mit unseren Beauty-Tipps können Sie Ihrem Date ganz entspannt entgegenblicken, denn mit diesem Look bleibt dem Auserwählten gar nichts anderes übrig, als sich Hals über Kopf in Sie zu verlieben!

Die erste und wichtigste Regel: Trinken Sie schon am Tag zuvor so viel Wasser wie möglich! Es schwemmt Giftstoffe aus dem Körper und klärt dadurch die Haut. Das Ergebnis ist ein praller, frischer und rosiger Teint. Sie sollten auch unbedingt auf Fettiges oder Süsses verzichten, denn wer will sich schon beim ersten Date mit einem riesigen Pickel auf der Nase präsentieren?



Am Vorabend können Sie sich ein schönes, entspannendes Schaumbad gönnen. Und wenn Sie schon in dem warmen Wasser liegen, warum nicht auch gleich eine pflegende Gesichtsmaske? Durch die Wärme und Feuchtigkeit öffnen sich Ihre Poren und können die Pflegestoffe deutlich besser aufnehmen. Und das Beste: Die Zutaten haben Sie wahrscheinlich sogar schon im Kühlschrank liegen! Gurke und Tomate liefern Feuchtigkeit und klären die Haut, tierische Produkte wie Quark oder Eier pflegen sie streichelzart.

Beim Essen sollten Sie am Tag vor dem Date auf viel Obst und Gemüse setzen. Frische Papaya gilt zum Beispiel als Geheimtipp für kleinere Hautunreinheiten, Grapefruit soll durch ihren hohen Vitamin-C-Gehalt erste Fältchen mindern. Verzichten Sie heute auf Salz! Durch Salz wird Flüssigkeit im Körper eingelagert und Sie könnten aufgeschwemmt und geschwollen aussehen – und das wollen Sie doch sicherlich nicht?

Vorbereitung vor dem Date

Nach einem hoffentlich erholsamen Schlaf ist endlich der grosse Tag gekommen. Starten Sie ihn mit einer Mini-Kur! Dafür sollten Sie am Abend zuvor zwei Löffel im Gefrierfach deponiert haben, die Sie sich nun für fünf Minuten auf die geschlossenen Augenlider legen. Das lässt Schwellungen zurückgehen und verleiht Ihnen einen frischen Teint.

Auch bei Ihrem Make-up sollten Sie heute auf strahlende Natürlichkeit setzen: Halten Sie sich von der schweren flüssigen Foundation fern und greifen Sie lieber auf eine mattierende Tagescreme zurück.
Ein heller Eyeshadow, der sanft über dem gesamten Auge verteilt wird, und eine braune Mascara bringen Ihre Augen zum Leuchten, ohne zu übertrieben zu wirken.

Bei Ihrem Make-up sollten Sie auf strahlende Natürlichkeit setzen. (Bild: Subbotina Anna / Shutterstock.com)

Bei Ihrem Make-up sollten Sie auf strahlende Natürlichkeit setzen. (Bild: Subbotina Anna / Shutterstock.com)

Für die Wangen bietet sich ein sommerliches Rouge in Pfirsichtönen an, mit welchem Sie dezent Ihre Wangen akzentuieren. Eigentlich würde jetzt am besten ein rosa Lipgloss zu Ihrem natürlichen Look passen und ihn vervollkommnen – aber Lipgloss klebt, und das stört beim möglichen Küssen! Deshalb lieber einen Lippenstift in Nude-Tönen wählen und fertig ist Ihr perfektes Make-up fürs erste Date!



 

Oberstes Bild: Jede Frau möchte beim ersten Date besonders hübsch ausschauen. (© Lucky Business / Shutterstock.com)

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

So machen Sie sich schön für das erste Date

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.