Stapferhaus-Ausstellung GELD lädt zum Dialog ein

02.05.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stapferhaus-Ausstellung GELD lädt zum Dialog ein
2 (40%)
1 Bewertung(en)

Die Stapferhaus-Ausstellung „GELD. Jenseits von Gut und Böse“ lädt zu einer Debatte ein, die seit der Antike für heisse Köpfe sorgt – und heute brisanter ist denn je: Was ist uns das Geld wert und welchen Preis bezahlen wir dafür? Ist es gerecht verteilt? Ist es das Geld, das die Welt im Innersten zusammen hält?

Am 30. Mai 2015 eröffnet die Ausstellung GELD von 13 bis 15 Uhr entgegen dem bekannten Stichwort „Über Geld spricht man nicht“ eine Diskussion, die Menschen jeden Alters gleichermassen betrifft. Was ist uns das Geld wert und welchen Preis bezahlen wir dafür? Ist es gerecht verteilt? Wie viel brauchen wir davon, um glücklich zu sein?

Wandeln Sie gemeinsam mit Ihrem Grossvater, Ihrer Enkelin oder Ihrer Nachbarin durch den Himmel auf Erden und schwimmen Sie im Geld. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhältnis zum Geld lässt Sie mit anderen Generationen-Teams in Dialog treten und regt an, über Geld zu sprechen und eigene Geschichten zu erzählen. Man kann sich einerseits als Generationen-Team oder als Einzelperson für den Ausstellungsrundgang im Rahmen von «Generationen im Museum» anmelden. Die Teilnahme ist für sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.



Aktuelle Ausstellung: «GELD. Jenseits von Gut und Böse». Bis 29. November 2015 im Zeughaus Lenzburg.

Ausstellungseröffnung: 30. Mai 2015, 13.00 Uhr-15.00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.stapferhaus.ch

info@stapferhaus.ch,

+41 (0) 62 888 48 12

Gesamtprogramm zur Ausstellung GELD – Jenseits von Gute und Böse

Flyer

 

Oberstes Bild:  © Stapferhaus / Studio Roth und Maerchy

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Stapferhaus-Ausstellung GELD lädt zum Dialog ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.