Bald geht’s los: „Tatort Jungfrau“, diesmal mit Lilo Wanders

14.05.2015 |  Von  |  Alles
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bald geht’s los: „Tatort Jungfrau“, diesmal mit Lilo Wanders
Jetzt bewerten!

Zum dritten Mal steigt das grösste Krimi-Event der Schweiz. Auch diesmal werden Hunderte von Hobby-Detektiven in der Jungfrau Region im Berner Oberland erwartet.

Gaststar Lilo Wanders wird helfen, ledige Bauern unter die Haube zu bringen und dabei einen verstrickten Mordfall zu lösen.

Der Fall Ruedi Kern

Ruedi Kern ist der reichste Bauer Grindelwalds und hat Hof, Vieh und Familie fest im Griff. Sein Sohn Steffu soll dereinst das Gut übernehmen, doch zuerst braucht er eine Frau. Ruedi beauftragt Lilo Wanders und die TV-Show „Bauer braucht Braut“, Steffu unter die Haube zu bringen. Doch mit dem plötzlichen Ruhm gerät das Leben der Familie Kern völlig aus den Fugen. Und mitten bei den Dreharbeiten wird Ruedi plötzlich ermordet aufgefunden! Doch seine Frau Erika und die Kinder Steffu und Bärble haben keine Zeit zum Trauern – sie stehen, wie acht weitere Personen auch, unter Mordverdacht…


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Mörderjagd mit Lilo Wanders

Für die dritte Ausgabe von „Tatort Jungfrau“ konnte Lilo Wanders als Gaststar gewonnen werden. Die legendäre TV-Moderatorin hat mit ihrer Sendung „Wa(h)re Liebe“ auf VOX ab 1994 gleich mehrere Generationen über Sex, Liebe und Partnerschaft aufgeklärt. Bei der kommenden Ausgabe von „Tatort Jungfrau“ steht die grossgewachsene Norddeutsche als Moderatorin der fiktiven Kuppel-Show „Bauer braucht Braut“ vor der Kamera und beteiligt sich an Pfingsten natürlich auch an der Mörderjagd. Denn die Polizei hat Schwierigkeiten den Fall Ruedi Kern zu lösen und so werden Hobby-Detektive aus Nah und Fern über drei Tage in die Jungfrau Region gebeten, um den Mörder endlich dingfest zu machen. „Tatort Jungfrau“ ist interaktives Theater, Schnitzeljagd, Nervenkitzel und pure Erholung in einem. Eiger, Mönch und Jungfrau dienen dabei als imposante Kulisse.

„Tatort Jungfrau“ – Ein einzigartiger Event

Der Mensch hat seit jeher den eine Schwäche für Kriminalgeschichten. Ob im Kino, Fernsehen oder zwischen zwei Buchdeckeln, Krimis erfreuen sich grösster Beliebtheit. Peter Denlo, der Produzent von „Tatort Jungfrau“ bietet seit über sieben Jahren flächendeckend in der Deutschschweiz DinnerKrimis in Hotels, Restaurants und auf Schiffen an. Die über 300 Vorstellungen im Jahr zeigen die Beliebtheit von Krimis. Ein Event wie „Tatort Jungfrau“ ist jedoch einzigartig. Die Hobby-Detektive können dabei selber in die Rolle der Ermittler schlüpfen und erleben dabei den Nervenkitzel einer Mördersuche hautnah mit. Schauspieler verleihen den Zeugen und Verdächtigen reales Leben und können von den Teilnehmenden auf Herz und Nieren befragt werden.

Erstmals wird bei „Tatort Jungfrau“ an Pfingsten 2015 auch ein Fall für Kinder eingebaut, der parallel zum Fall Ruedi Kern läuft. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können sich dadurch selber als Detektive betätigen und einen Fall lösen, der ihrem Alter entspricht.



Tolle Preise zu gewinnen

In einer Anfangsveranstaltung am Vormittag des 23. Mai 2015 werden die Hobby-Detektive in den Fall eingeführt. Fakten werden auf den Tisch gelegt, Ungereimtheiten werden thematisiert, die Verdächtigen werden vorgestellt. Danach fällt der Startschuss und die Teilnehmenden verteilen sich über die ganze Region zwischen Grindelwald, Lauterbrunnen, Mürren und Wengen. Klärt jemand den Fall auf, muss die Lösung sofort der Krimi-Zentrale mitgeteilt werden.

Am Montag, den 25. Mai wird der Täter oder die Täterin bei einer Abschlussveranstaltung festgenommen und überführt. Die Detektive, die den Fall korrekt gelöst haben, können ein Skiwochenende in Grindelwald, Ausflüge aufs Jungfraujoch oder Gutscheine für einen DinnerKrimi gewinnen.

Stärkung der Tourismusregion

„Tatort Jungfrau“ dauert drei Tage lang. Die Tickets beinhalten bereits einen 3-Tages-Pass der Jungfraubahnen. Tickets gibt es in verschiedenen Kategorien mit oder ohne Hotelübernachtung. Kamen bei der ersten Ausgabe von „Tatort Jungfrau“ an Pfingsten 2013 noch 280 Teilnehmer in die Jungfrau Region, waren es bei der zweiten Ausgabe von Pfingsten 2014 bereits über 500 Teilnehmende. „Tatort Jungfrau“ ist somit zu einem wichtigen Event für die Region und den Tourismus geworden.


Das Team

Produktion: Es spielen:
Denlo Productions GmbH, Zürich
Peter Denlo
Matthias Dressel
Jasmin Burkhalter
Christian Arroyo
Werner Bachofen
Rinalda Caduff
Roland Duppenthaler
Michael Fuchs
Jasmine Jäggi
Hedy Kaufmann
Isabelle Anne Küng
Jürg C. Maier
Elena Mpintsis
Rahel Valdiviéso
Lilo Wanders
Projekt-Management:
Andrea Baumann
Konzept/Regie:
Peter Denlo

Tickets

Ohne Hotelübernachtung ab CHF 137 (Kinder: ab CHF 97)buchbar über starticket.ch
Mit Hotelübernachtung ab CHF 213buchbar über jungfrauregion.ch

Links

Homepage: tatortjungfrau.ch
Facebook: facebook.com/tatortjungfrau
You-Tube-Kanal: youtube.com/denloprod

 

Bilder: Denlo – denloprod.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Bald geht’s los: „Tatort Jungfrau“, diesmal mit Lilo Wanders

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.