Pippo Pollina – Das grosse Finale im Hallenstadion Zürich am Samstag, 22. August 2015

09.06.2015 |  Von  |  News
feature post image for Pippo Pollina – Das grosse Finale im Hallenstadion Zürich am Samstag, 22. August 2015
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!
Letzter Auftritt vor Konzertpause bis ins Jahr 2017!
Gewinnen Sie mit events24 2 Karten zum Konzert! Alles, was Sie für die Teilnahme an der Verlosung tun müssen, ist, den events24 Newsletter zu abonnieren. Falls Sie den Newsletter bereits abonniert haben, nehmen Sie natürlich automatisch an der Verlosung teil. Die Verlosung findet am 31. Juli statt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.
Bevor sich Pippo Pollina in die Konzertpause verabschiedet, feiert der italienische Liedermacher am Samstag, 22. August 2015 das grosse Finale der aktuellen L’APPARTENENZA-Tour im Hallenstadion Zürich. Dabei wird er von hochkarätigen Special Guests, dem Palermo Acoustic Quintet und dem Kammerorchester Ensemble Musica Viva Schweiz, dirigiert von Willy Honegger, musikalisch begleitet. Nachdem Pippo Pollina durch die Welt reiste, findet das grosse Finale der L’APPARTENENZA-Tournee „Es war einmal… Vor dreissig Jahren…“ am 22. August 2015 im Hallenstadion Zürich statt. Mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern bis hin zum fetzigen Ohrwurm verzaubert der italienische Liedermacher aus Sizilien sein Publikum. Auf der Bühne des Hallenstadions wird nicht nur Pippo Pollina die Zuschauer begeistern: Zusammen mit dem Palermo Acoustic Quintet, zwölf musikalischen Gästen und dem Kammerorchester Ensemble Musica Viva Schweiz, dirigiert von Willy Honegger, können sich die Konzertbesucher auf ein musikalisches Feuerwerk freuen. Die geballte Ladung an hochkarätigen Musikern, die ihre Instrumente mit einer Leichtigkeit und Professionalität beherrschen, sorgt für zusätzlichen frischen, rhythmischen Groove. Zu den Special Guests zählen Musikgrössen wie Büne Huber, Linard Bardill und Gigi Moto.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Nach den Geburtstagskonzerten „50 Jahre Pippo Pollina“ im ausverkauften Volkshaus in Zürich und dem «Grande Finale» in der vollbesetzten Arena di Verona im vergangenen Jahr kehrt der sizilianische Liedermacher und charismatische Poet Pippo Pollina zurück auf die Schweizer Bühne. Der gebürtige Sizilianer aus Palermo gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen, italienischen Liedermacher. 2012 gewinnt Pippo Pollina den Schweizer Kleinkunstpreis, veröffentlichte bereits 19 Alben und spielte über 4‘000 Konzerte. Mit einem grossen Finale am 22. August 2015 im Hallenstadion Zürich beendet Pippo Pollina seine aktuelle Tour. Danach verabschiedet sich Pollina in die wohlverdiente Konzertpause bis ins Jahr 2017.

Pippo Pollina & Special Guests im Hallenstadion Zürich Samstag, 22. August 2015, 20 Uhr Weitere Informationen: musical.ch Karten sind beim Ticketcorner unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min., Festnetztarif) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und via ticketcorner.ch erhältlich.
 

Oberstes Bild: pippopollina.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Pippo Pollina – Das grosse Finale im Hallenstadion Zürich am Samstag, 22. August 2015

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.