Ende Oktober: Zermatt unplugged in Zürich

17.09.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ende Oktober: Zermatt unplugged in Zürich
4.9 (97.14%)
7 Bewertung(en)

Wer Zermatt Unplugged schon kennt, kann sich nun doppelt freuen! Schon im Herbst gibt es pure Klänge von grossen Künstlern zu hören. Aber nicht in Zermatt, sondern in Zürich, und zwar im Kaufleuten. Das Festival findet vom 22.-24. Oktober 2015 statt und bietet ein beeindruckendes Programm.

Gäste sind Max Herre & Freunde, Alex Clare, Marlon Roudette, Lisa Stanfield, Richard Ashcroft, Jack Savoretti, Half Moon Run, Band of Horses, Billy Lockett, Skye und Gabrielle, Ronnie Scott’s All Stars und viele andere mehr.

Das Original, Zermatt Unplugged wurde 2007 von Thomas Sterchi und Marco Godat ins Leben gerufen. Es ist ein Singer- und Songwriter-Festival. Seit acht Jahren hat es sich zum Treffpunkt für Fans der puren Klänge entwickelt. Viele grosse Stars traten hier ohne den ganz grossen Sound auf und bescherten ihrem Publikum grosse Momente und einen besonderen, unvergesslichen Hörgenuss. Das Festival ist bislang das einzige dieser Art in ganz Europa! Kein Wunder also, dass das Publikum mehr davon haben will. Mit dem Zusatz-Event im Herbst haben Musikfans ein weiteres Highlight im Kalender.


Haus Kaufleuten Zürich (Bild: Andreas Ramseier, Marc Straumann Fotografie Zürich, Wikimedia, CC)

Haus Kaufleuten Zürich (Bild: Andreas Ramseier, Marc Straumann Fotografie Zürich, Wikimedia, CC)


Eventmittelpunkt und Bühne für grosse Künstler: das Kaufleuten

Kaufleuten ist ein international renommierter Veranstaltungsort. Über 200 Konzerte und Veranstaltungen finden hier pro Jahr statt. Dabei sticht das Unplugged Festival aber als besonderes Schmankerl heraus. Denn zum ersten Mal erwartet die Gäste hier ein musikalisches Event ganz ohne bombastischen Sound, sondern mit leisen Tönen, dazu kommt das kulinarische Verwöhnprogramm. Die Hauptbühnen im Klub- und Festsaal sind für die Top-Acts reserviert. Auf den Nebenbühnen kann man interessante Newcomer erleben. Nach 24 Uhr darf getanzt und gegroovt werden, denn dann startet die Klubnacht mit Top DJ’s. Für die Gaumenfreuden sorgt das Zermatt Village im Innenhof und auf der Terrasse. Im Restaurant kann man die beliebte Kaufleutener Küche mit seinem Gourmet-Angebot geniessen.



Termin: Donnerstag, 22. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2015. 25 Konzerte auf 4 Bühnen.
Rahmenprogramm: Party und Gastronomie auf höchstem Niveau. Das Zermatt Village im Innenhof öffnet täglich ab 18 Uhr.
Tickets im Online-Shop des Zermatt Unplugged Festival Kaufleuten.

 

Oberstes Bild: © Zermatt Unplugged

Über J. Florence Pompe

J. Florence Pompe hat Germanistik und Pädagogik studiert und ist seit 2010 hauptberufliche Texterin. Spezialisiert auf die Themen Mode und Schmuck, führt sie zu diesen Themen mit viel Freude eigene Blogs, auch in Gemeinschaft mit anderen Autorinnen. Da sie Erfahrung im Schneidern von passgenauer Kleidung hat, kennt sie sich gut mit Stoffen, Schnitten und sorgfältiger Verarbeitung von Modeartikeln aus!


Ihr Kommentar zu:

Ende Oktober: Zermatt unplugged in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.