Patissière Susanne Hasenberger steht im Final von „The Taste“ (SAT.1)

09.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Susanne Hasenberger, Chef-Patissière im Restaurant PUR im SEEDAMM PLAZA (Pfäffikon SZ), steht im Finale der SAT.1-Koch-Show „The Taste“. Sie konnte sich aus 1‘000 Kandidaten profilieren.

„Liebe und Leidenschaft auf den Teller bringen“ ist die Devise der begabten und leidenschaftlichen Berufsfrau. Aufgewachsen in der familieneigenen bayrischen Pension, ist Susanne die Gastronomie in die Wiege gelegt worden. Die gelernte Hotelfachfrau hat viele Jahre als Chef de Bar und Serviceleiterin in der Schweiz, Deutschland und in Italien gearbeitet.

Als Selbständige in ihrem Weinlokal entdeckte sie die Leidenschaft fürs Kochen und absolvierte daraufhin die Culinary Arts Academy Switzerland in Luzern. Hier lernte sie auch ihren Partner, Adrian Bührer, Küchenchef des Restaurant PUR im SEEDAMM PLAZA, kennen. Sie folgte ihm nach Pfäffikon SZ am oberen Zürichsee und macht seither mit ihren fein abgestimmten und überraschenden Desserts anspruchsvolle Gäste glücklich.


Patissière Susanne Hasenberger (© SEEDAMM PLAZA)

Patissière Susanne Hasenberger (© SEEDAMM PLAZA)


Wenn Susanne am Mittwoch, 14. Oktober nun im Team von Alexander Herrmann  in den Final der Koch Show „The Taste“ steigt, werden nicht nur die Einwohner Ihrer bayerischen Bürgergemeinde Bad Birnbach, sondern auch Ihre Freunde und Fans in Pfäffikon und Altendorf, ihrer Wohngemeinde, mitfiebern.

Sendung: SAT.1, Mittwoch, 14. Oktober 2015, 20.15 Uhr.

 

Artikel von: HOTEL SEEDAMM PLAZA
Artikelbild: © Kwanbenz – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Patissière Susanne Hasenberger steht im Final von „The Taste“ (SAT.1)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.