Damit das nächste Event gelingt – Stehtische mieten

04.03.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Damit das nächste Event gelingt – Stehtische mieten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ob private oder betriebliche Events – eine gute Organisation und das richtige Equipment entscheiden über den Erfolg der Feier und die Zufriedenheit sämtlicher Gäste. Stehtische und ähnliches Mobiliar dürfen bei keinem Event fehlen und laden zum Verweilen und Plaudern ein, wobei die Anschaffung von Tischen, Hockern & Co. schnell ins Geld geht.

Eventmöbel wie zum Beispiel Stehtische mieten ist eine sinnvolle Alternative, die bei Unternehmen und Privatpersonen gleichermassen auf dem Vormarsch ist und Kostenvorteile mit einem freundlichen und vielseitigen Service verbindet.

Was für die Anmietung von Eventmöbeln spricht

Jeder Möbelkauf geht es ins Geld, egal ob er für ein Event oder die Gestaltung des privaten Wohnbereiches vorgenommen wird. Bei Feierlichkeiten werden die Möbel jedoch nur einmalig bzw. wenige Male im Jahr genutzt und müssen ansonsten vor Ort gelagert werden. Dies ist nicht nur unkomfortabel und raubt Platz im Keller, auf dem Dachboden oder in den Lagerräumen eines Unternehmens. Vielmehr werden die Möbel hier im Laufe der Zeit unansehnlich und entwickeln sich zu einer Investition, die stetig an Wert verliert.

Ebenfalls gegen den Kauf und für eine Anmietung spricht die Flexibilität, sich für jedes Event neu ausstatten zu können. Beim Kauf müsste auf Verdacht für Anlässe in jeder Grössenordnung eine ausreichende Zahl an Stühlen, Stehtischen & Co. gekauft werden. Wird die vorhandene Ausstattung nach Monaten oder Jahren noch einmal ergänzt, stehen die neuen Möbel nicht mehr zwingend im gleichen Design bereit und zerstören den ästhetischen Eindruck bei der Raumgestaltung. Bei einer Anmietung lässt sich vom Firmenfest über die Grillparty bis zu gehobenen Preisverleihung im Betrieb flexibel auf jedes Ereignis eingehen, um die jeweils passenden Möbel anzumieten.


Jeder Möbelkauf geht es ins Geld, egal ob er für ein Event oder die Gestaltung des privaten Wohnbereiches vorgenommen wird. (Bild: © Marko Poplasen - shutterstock.com)

Jeder Möbelkauf geht es ins Geld, egal ob er für ein Event oder die Gestaltung des privaten Wohnbereiches vorgenommen wird. (Bild: © Marko Poplasen – shutterstock.com)


Stehtische mieten und vielfältig beim Event einsetzen

Wenn es um Mietmöbel für Events geht, ist der Stehtisch ein absoluter Klassiker. Gerade für den Empfangsbereich von Feierlichkeiten aller Art ist es üblich, mit einigen Stehtischen ein einladendes Ambiente zu erzeugen und sich eintreffende Gäste in Kleingruppen sammeln zu lassen. Auch für den Sektempfang im Garten oder bei einer Hochzeit lohnt das Mieten von Stehtischen, um einen zentralen Anlaufpunkt für alle Gäste zu schaffen und schnell gesellig zu werden.

Um zu einem längeren Aufenthalt an den Tischen einzuladen, sollten die Stehtische zusammen mit Barhockern angemietet werden. Diese schaffen einen direkten Sitzplatz an den Tischen und laden beispielsweise dazu ein, kleine Snacks von einem Buffet zu sich zu nehmen. Für eine ästhetische Bereicherung dieses besonderen Möbelstücks sorgen Hussen, die von Schwarz bis Weiss in zahlreichen Farben bereitstehen. Mit ihnen werden die Stehtische zu einem eleganten Blickfang, wobei eine Vermietung von Eventmöbeln dieses Zubehör gerne gegen einen kleinen Aufpreis mitliefert.

Weitere Möbel und Extras entdecken und buchen

Bei vielen Anbietern der Branche geht das leistungsstarke Angebot über die reine Vermietung und Tischen und Hockern hinaus. Gerade bei der Planung von Grossereignissen ist es für jeden Veranstalter hilfreich, sich auf starke Partner zu verlassen, die ihm verschiedene Handgriffe abnehmen. Genau dies gilt bei allen seriösen Anbietern, die eine Anlieferung der Möbelstücke zum Wunschtermin zusichern. Auch die spätere Abholung auf Termin stellt kein Problem dar; selbiges gilt für das dekorative Aufstellen der Tische vor Ort und das Überziehen der Hussen.

Passend zur Atmosphäre, die Barhocker und Stehtische erzeugen, lässt sich vielfach auch eine mobile Bar anbieten. Mit dieser wird ein zentraler Anlaufpunkt für Drinks und Snacks geschaffen, die bei der privaten Gartenparty genauso für Freude sorgt wie bei betrieblichen und öffentlichen Events. Häufig können ein Barkeeper oder sonstige Mitarbeiter zusätzlich angemietet werden, damit die Bar von professionellen und erfahrenen Händen bedient wird. Dies gilt natürlich auch für ein Catering, das die Möbelvermietung selbst anbietet bzw. hierfür mit einem Partyservice kooperiert.

Durchdachte Anmietung für Feiern aller Art

Stehtische und Hocker sind bei vielen Events unverzichtbar. Die benötigte Ausstattung in Anzahl und Design hängt jedoch stark vom jeweiligen Anlass ab. Bevor im Vorfeld zu wenig oder zu viel geplant wird und die Organisation kurzfristig geändert werden muss, lohnt sich die Kontaktaufnahme zu einer erfahrenen Vermietung von Eventmöbeln.



Diese ist aus der beruflichen Erfahrung heraus mit Anlässen aller Art und Grösse vertraut und kann ein sinnvolles Konzept aufzeigen, wie viele Stühle, Tische & Co. tatsächlich benötigt werden. Die Beratung macht vielleicht einen zusätzlichen Termin vor Ort notwendig, erspart jedoch unnötige Ausgaben für nicht benötigtes Mobiliar und verhilft in der Gesamtbetrachtung zu einer preiswerteren Entscheidung.

 

Artikelbild: © Dima Sidelnikov – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Damit das nächste Event gelingt – Stehtische mieten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.