Oldtimer muss man einfach lieben

16.03.2016 |  Von  |  Familie
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Oldtimer muss man einfach lieben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Kids, ja sogar Babies in Kinderwagen, erfreuen sich an dem Anblick alter Autos.

Ältere schwelgen in Erinnerungen. Kinder können das nicht. Also, weshalb faszinieren Oldtimer auch die jüngere Generation?

Das Team von Oldtimer in Obwalden ist stolz, jeweils viele Kids und Teenager begrüssen zu können. Seit Jahren positioniert sich O-iO als Familienanlass für Teilnehmende und ZuschauerInnen. O-iO leistet damit einen Beitrag, die Oldtimerszene auch für die Zukunft attraktiv zu halten.


Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden

Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden


Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden

Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden


Die Automobilindustrie ist gegenwärtig wohl ihren grössten Veränderungen seit ihrer Entstehung unterworfen. Die Kids von heute werden in 10 – 20 Jahre erwachsen sein und mitbestimmen, was mit unseren Oldtimern passiert, die noch von Hand gesteuert und geschaltet werden.


Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden

Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden


Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden

Kinder beim Oldtimerevent in Obwalden


Wenn es uns gelingt, sie jetzt für unsere Szene zu begeistern, ist das sicher ein Vorteil.

Oldtimer in Obwalden

Samstag 14. Mai und Pfingstsonntag 15. Mai. 2016.

 

Artikelbild: © o-io.ch

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Oldtimer muss man einfach lieben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.