Gesangsnachwuchs ausgezeichnet

29.04.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gesangsnachwuchs ausgezeichnet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 21. und 22. April 2016 wurde in Zürich der Gesangs-Wettbewerb 2016 des Migros-Kulturprozent veranstaltet. Insgesamt nahmen 23 Kandidatinnen und Kandidaten teil.

Acht talentierte Sängerinnen und Sänger konnten die internationale Jury überzeugen und erhalten Studienpreise von insgesamt 115’200 Franken, das heisst 14’400 Franken pro Preisträgerin oder Preisträger.


Erstjährige Studienpreisträgerinnen und -preisträger sind:

  • Yves Brühwiler, Zürich, Zürcher Hochschule der Künste – Bass
  • Serafin Heusser, Illnau ZH, Hochschule Luzern Musik – Bariton
  • Cassandre Stornetta, Lausanne, Zürcher Hochschule der Künste – Alt
  • Salomé Zangerl, Posieux FR, Zürcher Hochschule der Künste – Sopran

Marie Jaermann, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)

Marie Jaermann, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)


Zum 2. Mal mit einem Studienpreis ausgezeichnet und in die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent aufgenommen wurden:

  • Sandrine Droin, Genf, Hochschule für Musik, Frankfurt – Sopran
  • Marie Jaermann, Goumoëns-le-Jux VD, Royal College of Music, London – Sopran
  • Aurélie Jarjaye, Lausanne, Haute Ecole de Musique, Lausanne – Sopran
  • Anna Nero, Zug, Hochschule Luzern Musik – Mezzosopran

Aurélie Jarjaye, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)

Aurélie Jarjaye, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)


Die Jury setzte sich zusammen aus der Jurypräsidentin Regula Rapp, Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart; Vesselina Kasarova, Opern- und Konzertsängerin, Mezzosopran; Heidi Brunner, Opern- und Konzertsängerin, Mezzosopran; Marianò Horak, Inhaber der Agentur Ammann Horak GmbH sowie Mischa Damev, Leiter Musik, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund.


Anna Nero, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)

Anna Nero, Studienpreisträgerin Gesang. (Bild: obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)


 

Artikel von: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales
Artikelbild: Sandrine Droin, Studienpreisträgerin Gesang (© : obs/Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Gesangsnachwuchs ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.