Fussball-EM – Polizei Chur zieht positive Bilanz

11.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Fussball-EM 2016 ist endgültig Geschichte. Das Finale am Sonntag zwischen Frankreich und Portugal bildete den Schlusspunkt – für die Stadtpolizei Chur ein Anlass, Bilanz zu ziehen. Die fällt durchaus positiv aus. Danach haben sich das Konzept sowie das Handling – ähnlich wie bei anderen Grossanlässen – ein weiteres Mal bewährt, anderseits zeigte sich die „Fussball-Fangemeinde“ diszipliniert.

Die Feiern nach den EM-Spielen in der Stadt Chur verliefen ohne nennenswerte Probleme. Es herrschte stets eine gute Stimmung und bei den wenigen Autokorsos verhielten sich die Fussballfans überwiegend diszipliniert. Die Stadtpolizei zeigte je nach Spiel-Paarungen bzw. Resultaten vor Spielschluss frühzeitig Präsenz und begleitete die Feiern insbesondere mit dem Ziel, die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Tolerant, aber konsequent

Die von den Ostschweizer Polizeikorps vereinbarte Handhabung betreffend Feierlichkeiten und Autokorsos nach dem Motto „verhältnismässig und tolerant, wenn möglich – jedoch konsequent, wenn notwendig“ hat sich auch an der diesjährigen Fussball-EM bewährt. Die grössten Feiern und Autokorsos wurden nach dem Finalspiel Portugal gegen Gastgeber Frankreich (1:0) festgestellt. Wegen grosser Personenansammlungen auf der Fahrbahn und der Autokorsos in der Innenstadt wurde der Fahrverkehr kurzzeitig umgeleitet.


Die Stadtpolizei Chur zeigt sich mit den Feiern zur Fussball-EM in der Stadt zufrieden. (Bild: © Stadtpolizei Chur)

Die Stadtpolizei Chur zeigt sich mit den Feiern zur Fussball-EM in der Stadt zufrieden. (Bild: © Stadtpolizei Chur)


Die Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsdienst und dem Veranstalter der Public Viewing Arena auf dem Theaterplatz verlief sehr gut.

 

Artikel von: Stadtpolizei Chur
Artikelbild: © Stadtpolizei Chur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Fussball-EM – Polizei Chur zieht positive Bilanz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.