Sommerliches Highlight: Kino-Openair in Zernez

11.07.2016 |  Von  |  Familie, Kino, News, Outdoor, Sommer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Im Zernezer Schlosshof Planta-Wildenberg gibt es auch 2016 wieder ein sommerliches Event. Der Schweizerische Nationalpark veranstaltet vom 15. bis 20 Juli zum 14. Mal ein Kino-Openair. Am ersten Abend live dabei: Jonas Hartmann („Schellen-Ursli“) und Quirin Agrippi („Geissenpeter“). Hauptsponsoren der beliebten Veranstaltung sind Corporaziun Energia Engiadina und die Engadiner Kraftwerke.

Das einheimische Filmschaffen hat dem Kinopublikum im vergangenen Jahr mit „Schellen-Ursli“ und „Heidi“ zwei wunderbare Leinwandknüller beschert. Beide Filme haben einen direkten Bezug zum Engadin: Während ersterer im Engadin gedreht wurde, stammt beim Heidi-Film mit Quirin Agrippi einer der Hauptdarsteller aus dem Engadin. Im Laufe der jeweiligen Filmpremieren absolvierten sowohl Jonas Hartmann als auch Quirin Agrippi bereits einige Live-Auftritte in Fernsehstudios, Kinos und an weiteren Anlässen.

Noch nie sind die Hauptdarsteller jedoch zusammen aufgetreten. Dies wird die Premiere am Nationalpark Kino-Openair in Zernez sein. Beide waren in ihren Rollen unter anderem mit Geissen beschäftigt. Im Schlosshof tauschen sie ihre Tricks, die sie in der Zusammenarbeit mit diesen eigensinnigen Vierbeinern angewandt haben, aus und lassen das Publikum direkt an ihren Erlebnissen teilhaben.

Tolles Programm für jeden Geschmack

Der diesjährige Oscar-Gewinner Leonardo DiCaprio erhält seine Würdigung mit dem Film „The Revenant“. Geradezu exemplarisch zeigt er darin auf, wie man sich in Bärengebiet keinesfalls verhalten sollte. Zum fünften Mal zu Gast am Nationalpark Kino-Openair ist „Ice Age“ und auch ein Film mit dem Titel „Chocolat“ lief bereits vor 14 Jahren in Zernez.

Allerdings geht es dieses Mal nicht um das gleichnamige Genussmittel sondern um den ersten schwarzen Zirkusclown in Frankreich. Eine eindrückliche Verfilmung, die auf Tatsachen beruht. Nach „Heidi“ macht der Naturfilm „Unsere Wildnis“ den Abschluss. In einem Rückblick in die Zeit vor 15’000 Jahren thematisiert der Film den immer wiederkehrenden Kreislauf von Wundern in der Natur. Für die musikalische Einstimmung sorgt der Cor masdà Zernez.

Ab 20.00 Uhr sind sowohl die Abendkasse als auch das Filmbistro geöffnet. Ein leckerer Fleischspiess, Popcorn und ein Kaffee Cinema garantieren einen idealen Auftakt zu einem unvergesslichen Kino-Abend. Bei Regen erhalten die Gäste Plastikpelerinen.


14. Kino-Openair des Nationalparks im Schlosshof Planta-Wildenberg (Bild: © Schweizerischer Nationalpark)

14. Kino-Openair des Nationalparks im Schlosshof Planta-Wildenberg (Bild: © Schweizerischer Nationalpark)


Vorerst ist die Finanzierung sicher

Nach der Übernahme des Hauptsponsorings durch die Engadiner Krafwerke AG und die Corporaziun Energia Engiadina bereits im vergangenen Jahr sowie Dank dem Food & Beverage-Sponsoring durch Calanda ist die Finanzierung vorerst gesichert. Äusserst erfreulich ist ebenfalls die Tatsache, dass dieses Jahr einige neue Co- und Kleinsponsoren dazugekommen sind.

Filmprogramm 2016

  • Freitag, 15.7., Schellen-Ursli (in Anwesenheit von Jonas Hartmann (Schellen-Ursli) zusammen mit Quirin Agrippi (Geissenpeter in „Heidi“))
  • Samstag, 16.7., The Revenant
  • Sonntag, 17.7., Ice Age 5 – Collision Course
  • Montag, 18.7., Chocolat
  • Dienstag, 19.7., Heidi
  • Mittwoch, 20.7., Unsere Wildnis

Eintrittspreise:
Erwachsene: 15 CHF, Kinder bis 16 Jahre: 10 CHF, Abendkasse und Filmbistro ab 20.00 Uhr geöffnet.

Filmbeginn:
21.35 Uhr, warme Kleidung und Wolldecken empfohlen, keine Sitzplatznummerierung, bei Regen geben wir Plastikpelerinen ab.

Das Programmleporello ist im Nationalparkzentrum Zernez, in den Tourismus Infostellen oder hier erhältlich.

 

Artikel von: Schweizerischer Nationalpark
Artikelbild: © Schweizerischer Nationalpark

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Sommerliches Highlight: Kino-Openair in Zernez

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.