Höhepunkt im Kalender – das St.Galler Fest

14.07.2016 |  Von  |  News, Outdoor, Sommer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Höhepunkt im Kalender – das St.Galler Fest
Jetzt bewerten!

Das St.Galler Fest ist ein fester Bestandteil des Event-Kalenders in der Ostschweiz. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung am 19. und 20. August wieder viele Tausend Besucher in die alte Klosterstadt ziehen. Dann verwandelt sich die nördliche und südliche Altstadt bis zum wunderschönen Klosterviertel in eine bunte Fläche – mit zahlreichen Barbetrieben, Festwirtschaften, Verpflegungsständen und Musikbühnen.

Live-Bands werden auf zahlreichen Schauplätzen in der Innenstadt spielen. Geboten werden Pop, Rock, Blues, Rock’n’Roll, Jazz, Folklore und Schlager im südlichen Teil. Das Blasmusikzelt befindet sich am Marktplatz und zahlreiche DJs legen mit ihren Partytunes in den Gassen auf.

Erstmals mit Gastgemeinde

Als spezielles Highlight und NEU stellt sich in diesem Jahr erstmals eine Gastgemeinde vor: Auf dem Gallusplatz wird sich das Rheintaler Dorf Berneck präsentieren. An den zwei Tagen geben verschiedene Vereine und Organisationen des Ortes Einblick ins Bernecker Leben und servieren Rheintaler Köstlichkeiten und einheimische Weine.

Das Festwochenende wird mit dem Fassanstich eröffnet. Die Besucher sind herzlich willkommen, der Eröffnung um 19.00 Uhr bei der Hauptbühne am Gallusplatz beizuwohnen. Gleichzeitig startet die musikalische Unterhaltung auf den Bühnen und in den Gassen.

Das OK St.Galler Fest freut sich auf ein frohes Zusammenkommen und Feiern. Hier das Programm nochmals im Überblick:

  • Eintritt gratis
  • Live-Bands, DJs mit Partytunes und Folklore, Freitag 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr, Samstag 19.00 Uhr bis 01.30 Uhr
  • Eröffnung mit traditionellem Fassanstich am Gallusplatz gemeinsam mit der Gastgemeinde Berneck
  • Blasmusik im Stundentakt am Samstag ab 11.00 Uhr (grosses Zelt beim Marktplatz)
  • Pro City St. Gallen präsentiert die Sommerbühne 2016 am Samstag (Bühne beim Vadian)
  • Kinderschminken in der Gallusstrasse, Samstag 13.00 – 18.00 Uhr
  • St.Galler Jass Cup mit Monika Fasnacht am Samstag, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr (im Waaghaus)
  • Ökumenischer Gottesdienst am Samstag, 17.30 Uhr auf der Bühne bei der Kirche St. Laurenzen
  • Zahlreiche Barbetriebe, Getränke- und Verpflegungsstände, Verkauf: Freitag 17.00 Uhr bis 01.00 Uhr, Samstag 11.00 Uhr bis 02.00 Uhr

 

Artikel von: OK St.Galler Fest
Artikelbild: © gnoparus – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Höhepunkt im Kalender – das St.Galler Fest

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.