Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird

22.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird
Jetzt bewerten!

Beim Zahnarzt-Besuch wird man nicht unbedingt an Fotografie und Kunstgenuss denken. Dass Zahnbehandlungen durchaus Stoff für künstlerisches Wirken bieten, beweist jetzt eine aussergewöhnliche Ausstellung. Die Klinik für Zahnerhaltung-, Präventiv- und Kinderzahnmedizin (Zahnmedizinische Kliniken der Universität Bern) präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Museum kunst+wissen in Diessenhofen eine Auswahl an bemerkenswerten Bildern. Sie sind das Werk von Hermann Stich, Technischer Assistent und Ehrendoktor der Universität Bern.

Die Ausstellung „Mikrophotographie zwischen Wissenschaft und Ästhetik“ thematisiert die Schnittstelle von Wissenschaft und Ästhetik. Die Mikroaufnahmen von hauchdünnen histologischen Zahnschnitten entfalten durch ihre Vergrösserung eine ausserordentliche Wirkung. Durch spezielle Färbemethoden und Aufnahmetechniken erkennt man das Substrat, den Zahn, oft nicht mehr. Auf grossformatigen Bildern zeigen sich die Objekte dem Betrachter als romantische Landschaften oder exotische Blütenformationen – ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissenschaft und Ästhetik.

Sämtliche Fotografien, die den Bildern zugrunde liegen, stammen aus dem Labor von Prof. Dr. med. dent. Adrian Lussi, der mit seinem Team unter anderem Forschung auf dem Gebiet der Prophylaxe von Zahnerkrankungen betreibt.

Die Universität Bern und das Museum kunst+wissen in Diessenhofen laden herzlich zur Ausstellung und zum Rahmenprogram ein. Hier die Termine im Überblick.

Informationen im Überblick

  • Ausstellung
    13. August bis 20. November 2016
    Museum kunst+wissen
    Museumsgasse 11
    8253 Diessenhofen
  • Vernissage
    Freitag, 12. August 2016, 19.30 Uhr
  • Museumsnacht Hegau Schaffhausen
    Samstag, 17. September 2016, 18.00 bis 24.00 Uhr
  • Im Gespräch mit Prof. Dr. med. dent. Adrian Lussi (zmk bern) über die Methoden in der Erforschung unserer Zähne
    Freitag, 30. September 2016, 19.30 Uhr

Einen Flyer zur Ausstellung gibt es hier.

 

Artikel von: Universität Bern / Museum kunst+wissen Diessenhofen
Artikelbild: Symbolbild (© Valeriy Velikov – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.