Basel Tattoo 2016 begeisterte die Zuschauer

25.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

120‘000 Zuschauerinnen und Zuschauer waren am Samstag bei der diesjährigen Basel Tattoo Parade in der Basler Innenstadt dabei. Dem begeisterten Publikum wurde eine herrliche und abwechslungsreiche Show geboten.

Die rund 2‘000 Musikerinnen und Musiker machten die Parade zu einem musikalischen und farbenprächtigen Spektakel. Mit dabei waren neben den 19 Formationen des Basel Tattoo weitere 28 Gastformationen aus dem In- und Ausland.

Um Punkt 14.00 Uhr fiel in der Rittergasse der Startschuss zur Basel Tattoo Parade 2016. Nach den historischen Kutschen und dem Fahnenzug, begleitet vom „Eidgenössischen Feldspiel“, bog das „21st Grey Coat Batallion Fife and Drum Corps“ in die Freie Strasse ein und erntete den ersten spontanen Applaus.

Weitere Formationen wie die „Feuerwehrmusik Bern“, das „Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen“ oder auch das „Rekrutenspiel der Schweizer Armee“ verzückten das Publikum am Strassenrand.

Mit dabei waren natürlich auch die Publikumslieblinge des Basel Tattoo 2016, das sympathische „Nippon Sport Science University Shudan-kodo Marching Team“ aus Japan. Sie alleine sind ein Besuch am Basel Tattoo wert.

Hoch zu Ross präsentierten sich die „Berittene Artilleriemusik Solothurn“ und die „Hohenzollern Kürassiere“ aus Sigmaringen. Den Abschluss der Basel Tattoo Parade bildete die „Greiflervereinigung Ingenbohl-Brunnen“ mit ihren imposanten Treicheln und Geisseln.

Vor der Parade begrüsste Regierungsrat Baschi Dürr alle Band Leader der Basel Tattoo Bands am offiziellen Empfang im Rathaus. Der Vorsteher des Justiz- und -Sicherheitsdepartements dankte ihnen für ihren wertvollen Beitrag an diesem tollen Event in der schönen Stadt Basel. Divisionär Claude Meier dankte im Namen des Schirmherrn, dem VBS, den Organisatoren und Mitwirkenden.


Die diesjährige Basel Tattoo Parade hat die Zuschauer begeistert. (Bild: © Andreas Schwarzkopf - Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Die diesjährige Basel Tattoo Parade hat die Zuschauer begeistert. (Bild: © Andreas Schwarzkopf – Wikipedia, CC BY-SA 3.0)


Basel Tattoo Familienshow verzauberte grosse und kleine Gäste

Mit der Familienshow am Sonntagnachmittag ging das Basel Tattoo erstmals gezielt auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ein. Ein spezielles Programm sorgte für glänzende Kinderaugen und kreischende Teenies. Die Familienshow hat Jung und Alt begeistert.

Neben den Formationen des Basel Tattoo 2016, die ihre Auftritte für die Familienvorstellung leicht angepasst hatten, überzeugte die Familienvorstellung mit zusätzlichen Höhepunkten. Wie sonst nur an Fussballspielen üblich, wurden die Stars beim Einmarsch, am Anfang der Show, von Kindern an der Hand begleitet.

Atemberaubende Kunststücke zeigte der Kunstradfahrer Yannick Martens und bot damit spektakuläre Unterhaltung. Das Rekrutenspiel der Schweizer Armee präsentierte sich musikalisch von seiner besten Seite.

Tolle Akrobatik zeigten die 40 Artisten des Europa-Park. Dank der Kooperation mit dem Europa-Park kamen die Zuschauer auch in den Genuss von lustigen Darbietungen durch den „Clown Charly“ und amüsanten Ansagen von „Ed Euromaus“.

Die 75 musizierenden Clowns der „Negro Rhygass“ bewiesen mit ihrer Darbietung eindrücklich, dass sie mehr als nur eine Guggenmusik sind und lösten trotz sommerlichen Temperaturen fastnächtliche Begeisterungsstürme aus.

Bereits Anfang Nachmittag versammelten sich die ersten Fans von Luca Hänni vor den Eingängen des Kasernenareals, um ihrem Star möglichst nahe zu sein. Doch sie mussten sich noch etwas gedulden bis zum Auftritt ihres Lieblings. Der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ aus dem Jahr 2012 liess dann sein ganzes musikalisches Talent aufblitzen und blieb seinen Anhängern nichts schuldig.

Der Produzent, Erik Julliard, war zufrieden: „Wir haben etwas Neues ausprobiert. Die Show kam beim Publikum sehr gut an. Dies freut uns sehr und motiviert uns, das Basel Tattoo weiter zu entwickeln“.



Tickets Basel Tattoo 2016

Es sind noch Tickets für die Shows des Basel Tattoo 2016 erhältlich.

Diese gibt es auf baseltattoo.ch, im Basel Tattoo Shop an der Schneidergasse 27 in Basel, beim Ticketdesk bei der Tramhaltestelle Kaserne, per Telefon 061 266 10 00 oder bei Ticketcorner. Das Basel Tattoo dauert noch bis am Samstag, 30. Juli 2016.

Tickets Basel Tattoo 2017

Erstmals kann man dieses Jahr am Basel Tattoo bereits Tickets für das kommende Jahr kaufen. Ab sofort sind Tickets für das Basel Tattoo 2017 online, telefonisch, im Shop an der Schneidergasse oder beim Ticketdesk auf dem Kasernenareal erhältlich. Das Basel Tattoo 2017 findet vom 19. bis 29. Juli 2017 statt.

 

Artikel von: Basel Tattoo Productions GmbH
Artikelbild: © Baseltattoo – Wikipedia, GNU

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Basel Tattoo 2016 begeisterte die Zuschauer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.