Bundesfeier am Rhein

30.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Mit der Bundesfeier am Rhein beginnen am 31. Juli Basels Feierlichkeiten zum Schweizerischen Nationalfeiertag.

Das Feuerwerk, das um 23 Uhr den Nachthimmel erhellen wird, bildet dabei den Höhepunkt der Feier. Mehr als 90 Beizen und Verkaufsstände bieten den Besucherinnen und Besuchern kulinarische Köstlichkeiten. Darüber hinaus sorgen 11 Live-Konzerte für beste Unterhaltung.

Den Höhepunkt der diesjährigen Bundesfeier am Rhein am 31. Juli bildet das traditionelle Feuerwerk, das pünktlich um 23 Uhr den Nachthimmel erleuchten wird. Das Feuerwerk wird von zwei Schiffen aus gezündet: Der „Kiesueli“ steht zwischen der Mittleren Brücke und der Johanniterbrücke; die „Schwägalp“ zwischen der Mittleren Brücke und der Wettsteinbrücke. Das Feuerwerk dauert rund 22 Minuten und wird mit rund 2‘000 Zündungen und 20’000 Effekten das Publikum begeistern.

Auf dem Marktplatz, in der Eisengasse sowie an den beiden Rheinufern zwischen der Johanniter- und der Wettsteinbrücke können sich die Festbesucherinnen und -besucher an über 90 Beizen und Verkaufsständen kulinarisch verwöhnen lassen. Über 100‘000 Besucherinnen und Besucher werden bei gutem Wetter an der Bundesfeier am Rhein erwartet, welche von 17 bis 1 Uhr dauert.

Fest- und Musikprogramm für Gross und Klein

Die Arbeitsgruppe „Bundesfeier am Rhein“ unter der Leitung der Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing des Präsidialdepartementes des Kantons Basel-Stadt hat auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt:

  • Für Unterhaltung sorgen 11 Live-Konzerte auf dem Marktplatz, bei der Schifflände und auf dem Floss des Festivals „Im Fluss“. Um 19 Uhr tritt auf der Musikbühne auf dem Marktplatz die Basler Band Dief-Flieger auf. Um 21 Uhr erfreut „Carrousel“, eine französisch-schweizerische Indie Folk-Formation, auf dem Kulturfloss „Im Fluss“ das Publikum.
  • Ab 18.30 Uhr findet das traditionelle Schlauchbootrennen auf dem Rhein statt, an welchem rund 24 Teams von Hobby-Paddlern gegeneinander antreten.
  • Auf dem Marktplatz werden zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie geboten: Neben dem Festbetrieb mit musikalischer Unterhaltung sorgen die Robi-Spiel-Aktionen für Spiel und Spass bei den Kindern.

Gratis-Shuttleservice auf dem Rhein

Energy Basel und das Rhytaxi bieten für die Basler Bundesfeier am Rhein einen exklusiven Gratis-Shuttleservice auf dem Rhein an. Von 16.00 bis 22.30 Uhr verkehrt die „Rhyperle“ zwischen den Restaurants „RhyWyera“ und „Rhypark“ (weitere Infos gibt es hier).


Die Bundesfeier am Rhein bietet ein abwechslungsreiches Programm. (Bild: © Dmytro Balkhovitin - shutterstock.com)

Die Bundesfeier am Rhein bietet ein abwechslungsreiches Programm. (Bild: © Dmytro Balkhovitin – shutterstock.com)


Wichtige Verkehrs- und Sicherheitshinweise

Ab 16 Uhr wird die Mittlere Brücke und ab 21 Uhr werden die Wettstein- und die Johanniterbrücke für den Fahrverkehr (inkl. Fahrradfahrer) gesperrt. Besucherinnen und Besuchern, die nur wegen des Feuerwerks in die Stadt kommen, wird empfohlen, das Feuerwerk von der Johanniter- oder Wettsteinbrücke zu bewundern.

Das Gedränge auf der Mittleren Brücke wird erfahrungsgemäss bereits ab 22 Uhr sehr gross sein und sollte von Eltern mit Kleinkindern und Kinderwagen gemieden werden. Aufgrund der Aktivitäten auf dem Rhein wird eine zeitweilige koordinierte Schifffahrtssperre für die Gross- und Kleinschifffahrt verhängt. Rheinschwimmer müssen ab 17 Uhr den Abschnitt Münsterfähre bis Johanniterbrücke meiden.

Die Kantonspolizei sensibilisiert die Bevölkerung zu einem zurückhaltenden Umgang mit Feuerwerk. Das Abbrennen von Feuerwerk jeglicher Art ist in Menschenansammlungen äusserst gefährlich.

 

Artikel von: Kanton Basel-Stadt
Artikelbild: Symbolbild (© Dmytro Balkhovitin – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bundesfeier am Rhein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.