Nach der Party ist vor der Party

07.08.2016 |  Von  |  News, Sommer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nach der Party ist vor der Party
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Am 13. August erlebt Zürich die 25. Street Parade, ein Techno-Ereignis, das weit über die Grenzen der Stadt und der Schweiz hinaus Besucher anzieht. Doch auch nach dem offiziellen Ende der 2016er-Jubiläumsausgabe wird weitergefeiert werden. Mehr als 20 Locations in und um Zürich bieten Techno-Fans dafür bis in die frühen Morgenstunden eine Möglichkeit. Stagebox.ch liefert dafür die ultimative Afterhour-Liste. User können die Liste mit den betreffenden Clubs und deren Lage kostenlos downloaden.

Viele Besucher der Street Parade kommen von ausserhalb, einige auch aus dem Ausland. Da sich nicht jeder in Zürich auskennt, ist die Karte mit den After Partys der perfekte Helfer. Für diese und auch viele einheimische Besucher sorgt sie für einen schnellen Überblick, wo sich welcher Club befindet. Sie ist der ideale Begleiter, um von Club zu Club zu ziehen, Lieblings-DJs anzuhören oder einen Club in der Nähe des Hotels zu suchen, damit der Heimweg möglichst kurz ist.

Die Liste der After Partys ist auch auf der Webseite www.stagebox.ch/streetparade/#afterparty zu finden. Die Webseite ist für mobile Endgeräte optimiert. Ein Zugriff ist so jederzeit und von überall aus möglich und wer unterwegs kein Internet hat, kann sich den Guide zuvor kostenlos auf`s Handy runterladen.

 

Artikel von: Stagebox.ch
Artikelbild: © Pressmaster – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nach der Party ist vor der Party

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.