Schaffhauser Herbstsonntage 2016

16.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schaffhauser Herbstsonntage 2016
Jetzt bewerten!

Im Herbst wird auch im Rebbau die Ernte eingefahren. Aus den Trauben, die von Hand gelesen, ins Bücki gelegt und in grossen Standen zur Weinkellerei gebracht werden, entsteht ein wunderbarer Wein aus dem Schaffhauser Blauburgunderland – natürlich stets unter der fachkundigen Anleitung des Kellermeisters.

Die Rebleute, Winzer und Kellermeister haben somit allen Grund zusammen mit den Weingeniessern den Herbst zu feiern. In diesem Jahr finden vielfältige Feiern in sieben Rebbaugemeinden statt.

Zum ersten Mal wird in Hallau, dem Hauptort des Blauburgunderlandes auf den Traditions-Umzug verzichtet. Stattdessen heisst es: Musik, Wein, Genuss und Unterhaltung am „Hallaugia“, welches am Wochenende vom 2. bis 4. September über die Bühne geht.

Ein reichhaltiges Programm erwartet die Besuchenden. Auf der Genussmeile gibt es Köstlichkeiten zum Essen, Trinken, Riechen, Fühlen und Sehen. Landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte von regionalen Produzenten gibt es beim Nostalgie- und Regiomarkt zum Anschauen und Kaufen.

Das Blauburgunderland selbst präsentiert sich im Schaffhauser Weinbaumuseum mit einer besonderen Weindegustation. An drei Inseln können frühlingshafte, charaktervolle oder weiche Weine aus der Region degustiert und verglichen werden. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Beizen, einer Kinderstrasse und Partystimmung am Abend.

Informationen über die weiteren Herbstsonntage des Blauburgunderlandes sind in einem handlichen Führer zusammengefasst. Dieser kann kostenlos bei den Weinkellereien, Schaffhauserland Tourismus und den Gourmet-Festival-Gastronomen bezogen sowie hier heruntergeladen werden.

Eröffnet wird der diesjährige Reigen der Herbstsonntage im Schaffhauser Blauburgunderland am Wochenende vom 2. bis 4. September mit dem Nostalgie-Festival „Hallaugia“.

Ein reichhaltiges Programm erwartet die Besuchenden: Genussmeile, Nostalgie- und Regiomarkt, Parademusik- Cup, Kinderstrasse, Beizen und vieles mehr.

Schaffhauser Herbstsonntage 2016

Freitag/Samstag/Sonntag, 2. bis 4. September

  • Hallaugia: Musik, Wein, Genuss und Unterhaltung in Hallau

Samstag/Sonntag, 10./11. September

  • Siblinger Herbstfest
  • Trasadinger Herbstsonntag

Samstag/Sonntag, 25./25. September

  • Löhninger Trottenfest
  • Wilchinger Herbstsonntag; Samstag, 21.30: grosses Feuerwerk mit Musik

Sonntag, 2. Oktober

  • Gächlinger Herbstfest
  • Wilchinger Herbstsonntag

Samstag/Sonntag, 8./9. Oktober

  • Osterfinger Trottenfest

 

Artikel von: Schaffhauser Blauburgunderland
Artikelbild: © Schaffhauser Blauburgunderland

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schaffhauser Herbstsonntage 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.