Der Duft nach frischer Wäsche und feinen Landfrauen-Spezialitäten

23.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der Duft nach frischer Wäsche und feinen Landfrauen-Spezialitäten
Jetzt bewerten!

Am letzten August-Wochenende vom 26. – 28. August 2016 finden im Freilichtmuseum Ballenberg die Waschtage statt. Die Ballenberg-Wöschwiiber (Waschweiber) zeigen längst vergangene Waschtechniken und demonstrieren ein Handwerk, wie man es heutzutage nicht mehr zu Gesicht bekommt. Nach getaner Arbeit verzaubern die Berner Oberländer Landfrauen die Mäuler der hungrigen Besucherinnen und Besucher.

Wer liebt ihn nicht, den Duft frisch gewaschener Wäsche? Bis weit ins 20. Jahrhundert war Waschen eine Knochenarbeit. Mitarbeiterinnen des Museums, die sogenannten Wöschwiiber, zeigen, wie die Frauen einer Ortschaft in früheren Zeiten gemeinsam die grosse Wäsche bewältigt haben. Immer wieder müssen die Waschfrauen Wasser aufkochen und in verschiedene Zuber schöpfen. Mithilfe von Buchenasche und Seife spülen sie Russ und Schweiss aus. Hartnäckige Flecken entfernten sie am Waschbrett durch schlagen und schrubben. Das Freilichtmuseum Ballenberg demonstriert beim Bauernaus aus Eggiwil BE (351) am Wochenende vom 26. – 28. August 2016 die schweisstreibende Arbeit hautnah.

Das Wäsche waschen macht hungrig und so finden sich am Samstag und Sonntag desselben Wochenendes (27. & 28. August 2016) die Berner Oberländer Landfrauen mit dem Projekt «Swiss Tavolata» beim Wohnhaus aus Matten BE (1021) ein. Auf den Tisch kommen frische und saisonale Speisen. Sommerliche Häppchen und spritzige Getränke an kreativ gestalteten Tischen laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen finden Sie unter: www.ballenberg.ch/veranstaltungen.

 

Artikel von: Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz
Artikelbild: © Sandra Cunningham – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Der Duft nach frischer Wäsche und feinen Landfrauen-Spezialitäten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.