Erste Aufführung in der Dubai Opera mit Plácido Domingo

31.08.2016 |  Von  |  Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

An diesem Abend blickte die ganze Welt auf die erste Aufführung in der Dubai Opera. Mit dem Besuch einer atemberaubenden Aufführung des Weltklasse-Tenors Plácido Domingo gehörten einige wenige Gäste zu den ersten, die einen Blick in das Veranstaltungsgebäude werfen konnte, dessen Eröffnung als eine der am sehnlichsten erwarteten in der Geschichte der VAE gilt.

Tickets für die Erstaufführung in der Dubai Opera standen im April dieses Jahres zum Verkauf und waren bereits nach drei Stunden ausverkauft. Die Gäste wurden ab 18 Uhr mit Häppchen und Getränken empfangen, bevor sie ihre Plätze für eine unvergessliche Aufführung einnahmen.

Jasper Hope, Chief Executive der Dubai Opera, kommentierte: „Heute war ein musikalischer Moment in der Geschichte. Die Dubai Opera sah heute Abend atemberaubend schön aus, und diejenigen, die das Glück hatten, unter den Gästen zu sein, werden bestätigen, dass die wunderbare Aufführung des legendären Plácido Domingo spektakulär klang. Wir freuen uns sehr darauf, in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten noch weitaus mehr Gäste an diesem Veranstaltungsort begrüssen zu dürfen. Wir haben die feste Absicht, mit der Dubai Opera einen bedeutenden und nachhaltigen Beitrag für die Zukunft zu leisten.“


Ein grossartiger Veranstaltungsort: die Dubai Opera

Ein grossartiger Veranstaltungsort: die Dubai Opera


Schon jetzt ist abzusehen, dass die Dubai Opera eine beeindruckende Zahl an talentierten Künstlern von Weltrang empfangen wird. Das Veranstaltungsgebäude mit Platz für bis zu 2.000 Besucher bildet das Herzstück des Opera Districts und wird Events wie Opern und Theateraufführungen, Konzerte, Kunstausstellungen, Orchester- und Filmaufführungen sowie saisonale Programme ausrichten.

Das Eventprogramm bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, am spektakulärsten Veranstaltungsort des Nahen Ostens Aufführungen von Weltklasse zu geniessen. Das Programm der Dubai Opera ist online verfügbar.

Tickets für die Veranstaltungen „The Pearl Fishers“, „The Barber of Seville“, „Opera Without Words“, „Coppélia“, „Giselle“, „Postcards from Vienna“, „Mozart Gala“, „Impossible“, „José Carreras“, „Vivaldi’s The Four Seasons“, „Sara Baras“, „Anoushka Shankar“, „Béjart Ballet Lausanne“, „The Nutcracker on Ice“ und „Slava’s Snowshow“ können unter www.dubaiopera.com erworben werden.

 

Artikel von: Dubai Opera
Artikelbilder: PRNewsFoto/Dubai Opera

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Erste Aufführung in der Dubai Opera mit Plácido Domingo

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.