Schweiz-Premiere für MARY POPPINS – das Musical

04.09.2016 |  Von  |  Familie, Musical, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Im kommenden Jahr wartet das Theater 11 Zürich mit einem besonderen Angebot auf. Dann wird erstmals in der Schweiz das preisgekrönte Musical MARY POPPINS zu sehen sein. Die Geschichte um das magische Kindermädchen hat schon zahllose Menschen in aller Welt erfreut.

Dies wird nicht anders sein, wenn vom 1. Februar bis 19. März 2017 die englischsprachige Inszenierung im Theater 11 Zürich zu sehen sein wird. Sie entführt die Besucher in eine zauberhafte Welt.

Abenteuer mit einem einzigartigen Kindermädchen

Disneys und Cameron Mackintoshs mehrfach ausgezeichnetes Musical MARY POPPINS erzählt die Geschichte des weltweit beliebtesten Kindermädchens. Bei der Familie Banks an der Cherry Tree Lane hängt der Haussegen ziemlich schief. Die Eltern haben ihre Kinder Jane und Michael nicht mehr unter Kontrolle und sehen sich gezwungen, ein neues Kindermädchen zu suchen.

Jane und Michael haben klare Vorstellungen, welche Eigenschaften und Fähigkeiten es besitzen sollte. Aber ihre Eltern, insbesondere Mister Banks, bestehen auf einer konservativen und strengen Kindererziehung. Aus dem Nichts taucht eine geheimnisvolle junge Frau namens Mary Poppins auf. Auch wenn sie etwas sonderbar wirkt, ist die Familie überzeugt, die richtige Person gefunden zu haben. Mit Mary Poppins erleben Jane und Michael zahlreiche magische und unvergessliche Abenteuer. Die Erwachsenen erkennen bald, dass das Kindermädchen nicht nur ihren Kindern wohltut.


Bildergruppe: MARY POPPINS – das Musical


Bereits seit 2004 eine Musical-Hit

Während sieben Wochen wird der internationale Musical-Hit MARY POPPINS erstmals in der Schweiz im Theater 11 in Zürich Oerlikon aufgeführt. „MARY POPPINS zieht alle in ihren Bann. Wir sind erfreut und stolz, dass wir den Welterfolg für ein Gastspiel in der Schweiz gewinnen konnten“, so Freddy Burger, Co-Veranstalter und Inhaber von Freddy Burger Management.

Die Bühnenproduktion MARY POPPINS feierte bereits 2004 Premiere am Londoner West End und endete dort erst nach einer dreijährigen Spielzeit mit über 1‘250 Aufführungen. Während dieser Zeit gewann das Musical den Olivier Award für den „Besten Bühnenchoreografen“ und das „Beste Bühnenbild“. Am New Yorker Broadway wurde MARY POPPINS sechs Jahre lang aufgeführt und mit einem Tony Award ausgezeichnet. Anschliessend tourte das Musical durch Australien, Neuseeland, die USA und Grossbritannien und begeisterte bereits zwölf Millionen Menschen.

„Supercalifragilisticexpialidocious“ und mehr

Das Musical MARY POPPINS basiert auf den wunderbaren Geschichten von P.L. Travers und dem beliebten Walt Disney Film von 1964, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde. MARY POPPINS ist eine Co-Produktion von Disney und Cameron Mackintosh. Das Drehbuch schrieb der Oscar-Preisträger Julian Fellowes. Die zeitlosen Melodien und Ohrwürmer wie „Supercalifragilisticexpialidocious“, „Jolly Holiday“, „Step in Time“ und „Feed the Birds“ stammen aus den Federn von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman.

Näher Infos zu Terminen, Zeiten und Tickets gibt’s unter:  http://www.musical.ch/de/marypoppins

 

Artikel von: FBM Communications AG
Artikelbilder: © Johan Persson

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schweiz-Premiere für MARY POPPINS – das Musical

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.