Grosses Eröffnungsfest Opernhaus Zürich

05.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das Opernhaus Zürich lädt am 17. September ab 10 Uhr alle Interessierten zum grossen Eröffnungsfest ein. Auf die Besucher wartet ein bunt gemischtes Programm für die ganze Familie.

Alle Vorstellungen und Führungen sind kostenlos. Allerdings werden für einzelne Veranstaltungen aufgrund der begrenzten Platzzahl jeweils eine Stunde vor Beginn Tickets abgegeben.

Zum 5. Mal in Folge sperren wir zum Saisonstart für einen Tag die Türen auf und laden Sie ein, das Opernhaus aus einem ungewohnten Blickwinkel kennenzulernen. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie auf unseren Bühnen, aber auch in den Ballettsälen, den Werkstätten sowie rund ums Haus.

Aufführungen, Konzerte, öffentliche Proben, Balletttrainings und -workshops, Parcours durch die Kostümabteilungen, Kinderschminken – da ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei.

Das vollständige Programm steht hier zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr warten besondere Highlights auf die Besucher. Unter dem Motto „All together“ haben der Chor des Opernhauses Zürich, der Kinderchor sowie ein 400 Personen starker Laienchor ein mitreissendes Programm der Chormusik einstudiert, welches Sie einmalig am Eröffnungsfest erleben können.

Erstmals arbeitet das Opernhaus Zürich mit „MUX“, dem Verein für Musik und Gebärdensprache, zusammen, um gehörlosen Besucherinnen und Besuchern den Zugang zur klassischen Musik zu ermöglichen. Nachdem MUX bereits erste Konzerte mit bekannten Schweizer Künstlern übersetzt haben, wagen sie sich erstmals an eine Opernproduktion. Mozarts Komödie „Der Schauspieldirektor“ wird am Eröffnungsfest live in Gebärdensprache übersetzt zu erleben sein. In einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Werk ist eine Musikübersetzung entstanden, welche nicht nur den Textinhalt wiedergibt, sondern auch die Stimmung im Raum, die Lautstärke, die Intensität und den Rhythmus der Musik in Gebärdensprache transponiert.


Grosses Eröffnungsfest Opernhaus Zürich für Jung und Alt (Bild: © Opernhaus Zürich AG)

Grosses Eröffnungsfest Opernhaus Zürich für Jung und Alt (Bild: © Opernhaus Zürich AG)


Tausende von Kostümen haben sich im Fundus des Opernhauses mit der Zeit angesammelt. Für das diesjährige Eröffnungsfest hat unsere Kostümabteilung eine schillernde und ausgefallene Auswahl getroffen, die wir im Rahmen unseres grossen Kostüm und Technikspektakels auf dem Laufsteg präsentieren werden. Unsere Technikcrew wird dazu ein Feuerwerk von Bühnen, Licht- und Spezialeffekten zünden.

Auf der Studiobühne präsentieren wir ausserdem eine Premiere für Kinder ab 4 Jahren: die Kammeroper „Gold!“ des holländischen Komponisten Leonard Evers nach dem Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ der Gebrüder Grimm. Nina Russi (Regie) und Marianna Helen Meyer (Bühne und Kostüme)bringen nach der erfolgreichen „Gänsemagd“ im vergangenen Jahr auch diese Produktion gemeinsam auf die Bühne.

 

Artikel von: Opernhaus Zürich AG
Artikelbild: © Maylat – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Grosses Eröffnungsfest Opernhaus Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.