Das 24. Jungfrau-Marathon – Top Ereignis für 4‘000 Läufer

09.09.2016 |  Von  |  News, Sport
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das 24. Jungfrau-Marathon – Top Ereignis für 4‘000 Läufer
Jetzt bewerten!

Der 24. Jungfrau-Marathon ist sowohl Naturerlebnis als auch eine sportliche Herausforderung – und wird jedes Jahr immer beliebter. 4’000 Läuferinnen und Läufer hat es dieses Jahr aus aller Welt ins Berner Oberland gezogen.

Dabei müssen die Teilnehmer 1‘829 Höhenmeter bewältigen – zwischen dem Start in Interlaken und dem Ziel auf der Kleinen Scheidegg. Einmal mehr haben die stärksten Läuferinnen und Läufer eine schnelle Zeit angepeilt.

Mini-Runs und Paraces zur Eröffnung

Traditionsgemäss wird in Interlaken das Jungfrau-Marathon-Wochenende mit den Mini-Runs und Pararaces eröffnet. Bei sommerlichen Temperaturen liefen und rollten grosse und kleine Sportlerinnen und Sportler über die Flaniermeile vor dem Hotel Jungfrau Victoria. Schlag auf Schlag erfolgte der Startschuss und hunderte Kinder und Jugendliche liefen um die Wette. Ebenso stand am Freitag wie immer das Einladungsrennen „Jungfrau-Meile“ auf dem Programm und sorgte für gute Stimmung. Dabei messen sich die besten Läufer der Schweiz mit ausländischen Cracks.

OK-Präsident Toni Alpinice, der zum ersten Mal in dieser Funktion amtet, zeigte sich mit den Vorbereitungen sehr zufrieden: „Wir freuen uns auf die Gäste aus der ganzen Welt und sind überzeugt, dass die Organisation wieder auf dem bekannten Topniveau ist. Wir sind ein eingespieltes Team und hier im Berner Oberland für reibungslose Abläufe bekannt.“

Siegerehrung am heutigen Samstag

Am Samstag ist „DAS ZELT“ ab 19.00 Uhr Ort der Siegerehrungen sowie der Ehrungen für die Läuferinnen und Läufer, die 2016 bereits zum 10., 20. oder 25. Mal am Jungfrau Marathon teilnehmen. Anschliessend wird die Band Mr Ray’s Class dem Publikum einheizen. Den grossen Höhepunkt bildet das Mr Ray’s Vocal-Duo: Der stimmgewaltige Gee-K und die attraktive Leadsängerin Jizelle. Der Eintritt zur Farewell-Party ist gratis und garantiert einen stimmungsvollen und unterhaltsamen Abschluss des Laufspektakels 2016.















































Bildergruppe: Impressionen 24. Jungfrau-Marathon


 

Artikel von: Jungfrau Marathon
Artikelbilder: © swissimages / Jungfrau Marathon

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Das 24. Jungfrau-Marathon – Top Ereignis für 4‘000 Läufer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.