Messepremiere in Zürich – VeggieWorld vom 23.-25.9.

15.09.2016 |  Von  |  Messen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Messepremiere in Zürich – VeggieWorld vom 23.-25.9.
Jetzt bewerten!

Ende September erlebt die Messestadt Zürich eine Premiere. Dann findet die VeggieWorld statt, die erste vegane Messe der Schweiz. Vom 23. bis 25. September dreht sich dann in Halle 7 der Messe Schweiz alles um vegane Ernährung.

Veranstalter Wellfairs hofft auf ca. 70 Aussteller – hauptsächlich aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Zürich ist der sechste von insgesamt acht VeggieWorld-Ausstellungsorten in diesem Jahr. Zeitgleich findet auch die traditionelle Zürcher Herbstmesse ZÜSPA statt. Die dort erwarteten rund 100‘000 Besuche haben automatisch auch freien Eintritt zur VeggieWorld.

70 Aussteller und attraktives Rahmenprogramm

„Der Wunsch, in die Schweiz zu gehen war sehr gross. Wir freuen uns sehr”, so Wellfairs Geschäftsführer Hendrik Schellkes. Als ideeller Träger ist Swissveg ein enger Partner des Veranstalters und steht interessierten Aussteller und Besuchern gerne mit Rat und Tat zur Seite. Neben den etwa 70 Ausstellern und ihren Produkten bietet Wellfairs den Besuchern ein abwechslungsreiches und informatives Rahmenprogramm an allen drei Messetagen auf der VeggieBühne direkt neben der Messehalle 7.

Die meisten Aussteller präsentieren pflanzliche Speisen und Getränke. So stellt „akari taste” seine berühmten „Kabuki Dressings” vor und „Samara Natura” bietet köstliche COCOA Trockenfrüchte und Nüsse an. Vegane Pasta gibt es bei „D’Angelo” und „Dr. Goerg” lockt mit verschiedenen Leckereien aus der Kokosnuss.

Nicht nur vegane Lebensmittel

Neben Lebensmitteln bieten die VeggieWorld-Aussteller aber noch viel mehr. Das belgische Modelabel „Bazaar de Luxe” zeigt und verkauft vegane Mode, „Bianco” und „Keimling Naturkost” präsentieren Hochleistungsmixer, „Ringana” steht für Naturkosmetik und „Wills Vegan Shoes” zeigt, dass Schuhe sowohl hochwertig als auch vegan sein können. Auch der Handel ist mit „Veganz” und „Coop” bestens vertreten.

An allen Ständen stehen den Besuchern fachkundige Berater Rede und Antwort. Ein reger, persönlicher Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern ist eine der grössten Stärken einer Messe wie der VeggieWorld.

Auf der Veggie-Bühne können die Besucher informative Vorträge erleben, bei Kochshows den Profis über die Schulter gucken und sogar bei zwei Modenschauen die neuesten Trends in der veganen Bekleidung kennenlernen.

 

Artikel von: Wellfairs GmbH
Artikelbild: © Chinnapong – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Messepremiere in Zürich – VeggieWorld vom 23.-25.9.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.