„Air & Space Days“ am 8.10. – Absage der Flugshow

04.10.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
„Air & Space Days“ am 8.10. – Absage der Flugshow
Jetzt bewerten!

Absage der geplanten Flugvorführungen bei den „Air & Space Days“ des Verkehrshauses in Luzern am kommenden Samstag, 8. Oktober – das hat der Kommandant der Luftwaffe, Korpskommandant Aldo C. Schellenberg, in Absprache mit Bundesrat Guy Parmelin so entschieden.

Die Absage ist nach zwei Unfällen bei der Schweizer Luftwaffe in den letzten vier Wochen erfolgt, bei denen drei Piloten ums Leben gekommen waren. Die ursprünglich vorgesehene Flugshow mit dem PC-7 TEAM, dem Super Puma Display Team und den Fallschirmaufklärern findet dementsprechend nicht statt. Die Absage erfolgt aus Respekt vor den tödlich Verunglückten.

Die Veranstaltung wird im Übrigen durch diese Entscheidung nicht beeinträchtigt. Das Museum des Verkehrshauses der Schweiz bietet den Flug- und Raumfahrbegeisterten weiterhin vom 7. bis 9. Oktober ein vielseitiges Programm am Boden an.

 

Artikel von: Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
Artikelbild: © DahliaMM – istockphoto.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Air & Space Days“ am 8.10. – Absage der Flugshow

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.