„Goldener Violinschlüssel“ fand würdige Preisträger

11.10.2016 |  Von  |  Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Ruedi und Heidi Wachter-Rutz erhielten den „Goldenen Violinschlüssel 2016“. Damit fand ihr immenses Wirken als Volksmusiker, Komponist, Akkordeonlehrer, Dirigent und Jugendförderer Anerkennung.

In der ausführlichen und sehr beeindruckenden Laudation präsentierte Guschti Sidler nebst dem ausführlichen Lebenslauf auch alle wichtigen Aspekte ihrer interessanten Tätigkeiten und ihrer gemeinsamen Leidenschaft, der Musik.

Alle Gäste der Verleihungsfeier waren sich einig: Ruedi und Heidi Wachter-Rutz sind überaus würdige Träger dieser höchsten Auszeichnung im Bereich der klingenden Folklore. Alles was Ruedi und Heidi Wachter-Rutz eindrucksvoll für die Schweizer Folkloreszene leisteten, machten sie gemeinsam. Wegen diesem einmaligen einheitlichen Handeln und Leben wurde die Auszeichnung „Goldener Violinschlüssel 2016“ am 8. Oktober 2016 im Stadthof von Rorschach an beide Persönlichkeiten verliehen.

An der Verleihungsfeier trat das Akkordeon Orchester Rorschach, das Artra Trio mit der Akkordeonsolistin und Tochter Jacqueline Wachter, die Örgelifäger und das Akkordeonduo Wachter-Rutz auf.


Bildergruppe: Akkordeon-Duo Wachter-Rutz


Der Nationalrat und Stadtpräsident von Rorschach, Thomas Müller, zeigte sich in seiner Würdigungsrede sichtlich berührt und stolz auf seine beiden berühmten Bürger. Er würdigte auch das bedeutungsvolle Schaffen der Wachters über die letzten vier Jahrzehnte. Die gesamte Region würde ohne die beiden Akkordeonlehrer volksmusikalisch nicht so hervorragend dastehen. Das Wirken der Wachters ist insbesondere in der Nachwuchsförderung sehr nachhaltig.

Der Vorjahressieger Hermann Studer hatte die Ehre die Goldene Nadel Ruedi und Heidi Wachter-Rutz anzustecken.

Der Verein „Goldener Violinschlüssel“ zeichnet jedes Jahr eine Persönlichkeit aus, welche sich um die klingende Folklore in uneigennütziger Weise verdient gemacht hat.

 

Artikel von: Verein Goldener Violinschlüssel
Artikelbild: © Verein Goldener Violinschlüssel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Goldener Violinschlüssel“ fand würdige Preisträger

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.