WWF Bern: Laufen für den Biber

20.10.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
WWF Bern: Laufen für den Biber
Jetzt bewerten!

Biber und natürliche Gewässer: Projekte in diesen Bereichen sollen durch die Sponsorenläufe des WWF Bern am 20. und 26. Oktober gefördert werden.

Teilnehmen können Schulklassen vom ganzen Kanton Bern. Ob sportlich oder weniger sportlich – jede und jeder kann zum gemeinsamen Ziel etwas beitragen. Nur darauf kommt es an!

An beiden Tagen rennen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Runde von 750 m beim Seilpark (markiert ab Thunplatz). Auch Einzelläufer/innen können mitmachen. Informationen sowie Online-Anmeldungen finden Sie unter: www.wwf-be.ch.

Jede Runde zählt. Der Rundkurs ist während einer Stunde geöffnet. Die Läuferinnen und Läufer können ihren Lauf unterbrechen oder frühzeitig beenden. Je länger die zurückgelegte Strecke, desto mehr Geld kann für die WWF-Projekte eingesetzt werden.

 

Artikel von: Tierpark Bern
Artikelbild: © Tierpark Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

WWF Bern: Laufen für den Biber

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.