Casino-Theater Winterthur – weitere November-Highlights

08.11.2016 |  Von  |  News, Theater
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Casino-Theater Winterthur – weitere November-Highlights
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Im November zeigt sich das Wetter oft von seiner unschönsten Seite. Von daher sind Indoor-Aktivitäten bei Gross und Klein angesagt. Eine gute Zeit, um sich mit Kleinkunst, Satire, Kabarett und musikalischen Darbietungen zu unterhalten.

Das Casino-Theater in Winterthur bietet dafür eine ideale Bühne. Hier sind drei Highlights aus dem Programm in der zweiten Novemberhälfte.

Spoken Word Poetry

(FR 18. NOV, 20.00 Uhr)

Wie immer vom Publikum bewertet und gekürt – vom Gedicht, das nie hätte geschrieben werden dürfen, bis zum poetischen Ereignis, das einen kollektiven Orgasmus auslöst.

Acht Dichter, Wortakrobaten und Geschichtenerzähler treten mit ihren eigenen Texten gegeneinander an. Dabei ist vieles möglich – vom Kurzgedicht über grosse Lyrik, von Rap bis Comedy. Die Regeln: Jeder darf nur fünf Minuten. Hilfsmittel wie Instrumente, Requisiten, Schwiegermütter oder Ähnliches sind verboten, und das Wichtigste: Das Publikum darf Jury spielen.

Die kleine Hexe

(SA 19. NOV, 14.00 Uhr Premiere)

Musik zum Abheben, eine spannende Story und viel Hokuspokus: Das mitreissende Kindermusical „Die kleine Hexe“ hext sich in die Herzen von Gross und Klein.

Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe noch viel zu jung, um mit den „grossen“ Hexen auf der Walpurgisnacht zu tanzen. Als sie sich heimlich auf den Blocksberg schleicht und erwischt wird, muss sie sich als „gute“ Hexe bewähren. Doch wie wird man eine „gute“ Hexe? Zauberhafte Darsteller auf einer magischen Bühne, hinreissend inszeniert von Matthias Keilich. Kindermusicals.ch präsentiert einen mitreissenden Hexenspass über den Mut, seinen eigenen Weg zu gehen – auch wenn man noch klein ist.


Die kleine Hexe (Bild: Casino-Theater Winterthur)

Die kleine Hexe (Bild: Casino-Theater Winterthur)


Weitere Termine: So 20. Nov, 14:00 Uhr;  So 04. Dez, 11:00 Uhr; So 04. Dez, 11:00 Uhr;  So 04. Dez, 14:00 Uhr;  Sa 28. Jan, 11:00 Uhr; Sa 28. Jan, 14:00 Uhr; Sa 11. Mär, 11:00 Uhr; Sa 11. Mär, 14:00 Uhr

Sina – Pärlutaucher

(SA 19. NOV, 20.00 Uhr)

Sina ist seit über 20 Jahren fest im Schweizer Musikgeschehen verankert. Jetzt taucht sie ab, und das gleich im Trio. Zusammen mit ihren beiden Musikern hebt sie verschollene Songperlen.

Sie tauchen ein in ein Meer von Berg-und-Tal-Geschichten, auf der Suche nach verschollenem Liedgut. Was die drei zutage fördern, sind versunkene Songperlen, die in der kleinen, fidelen Besetzung wieder zum Glänzen gebracht werden. Ganz zufällig schwimmen dem Trio noch ein paar neue Melodien entgegen. Logisch, dass diese dem Publikum sofort ins Ohr gesetzt werden.


Sina - Pärlutaucher (Bild: Casino-Theater Winterthur)

Sina – Pärlutaucher (Bild: Casino-Theater Winterthur)


Während die Walliser Sängerin mit Fantasie und Wortwitz sinniert und fabuliert, wird sie von den beiden Multi-Instrumentalisten Peter Wagner und Michael Chylewski gewohnt spielfreudig durch ruhige bis stürmische Momente geleitet.

 

Artikel von: Casino-Theater Winterthur
Artikelbild: © Casino-Theater Winterthur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Casino-Theater Winterthur – weitere November-Highlights

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.