Besonderes Eishockey Match unterstützt krebskranke Kinder

22.11.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Besonderes Eishockey Match unterstützt krebskranke Kinder
Jetzt bewerten!

Mit dem speziellen Eishockey Match gegen HC Fribourg-Gotteron wollen die Stiftung Greenhope und der Hockey Club Davos krebskranke Kinder unterstützen. Dazu laden sie diese und ihre Familien herzlich ein.

Genau nach einem Jahr geht das spektakuläre Charity Game am 26. November 2016 in die 2. Runde. Dieses Spiel ist eine gemeinsame Aktion des Hockey Club Davos und der Stiftung Greenhope, um Spenden für krebskranke Kinder zu generieren.

Dank der Unterstützung der gesamten Blau-Gelben Community konnten 2015 fast 40’000.- gesammelt werden. Dieser Betrag wird nun in Davos investiert um betroffene Kinder und ihren Familien aus der ganzen Schweiz ins Landwassertal für ein ganz spezielles Wochenende einzuladen. Neben dem Spielbesuch werden den Familien auch Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten in Davos offeriert.

Spezialtrikots für beide Teams

Die Verstärkung kommt diesmal direkt aus Welschland: die Fribourger Gäste unterstützen die Aktion. Gottéron wird auch in den Greenhope Farben aufs Eis kommen und unterstützt damit mit einem starken Signal die Aktion. Ebenfalls werden betroffene Familien aus der Region Fribourg zu diesem Wochenende eingeladen.

Mit Sport kann man viel bewegen

Unser Motto am 26.11.2016 lautet, „es geht um viel mehr als drei Punkte“: gemäss der Philosophie der Stiftung Greenhope möchte der HCD und die Drachen zeigen, dass Sport viel bewegen kann. Die beiden Mannschaften und Greenhope werden die Vaillant Arena ergrünen und die Fans dank einer coolen Stimmung mit dieser Philosophie an Bord holen.

Auf dem Eis sorgen speziell angefertigte Trikots für ein ganz besonderes Spektakel (diese werden nach dem Spiel online zugunsten von Greenhope versteigert).

Die Zuschauer dürfen sich natürlich auch beteiligen, mit dem Kauf einer Grün-schwarz-weissen Greenhope-Beanie für nur CHF 20.- unterstützen sie die Aktion visuell und finanziell.

Bild oben: Andrei Bykov (Fribourg) und Andres Ambühl (Davos) präsentieren die Spezialtrikots.

 

Artikel von: Hockey Club Davos
Artikelbild: © HC Davos

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Besonderes Eishockey Match unterstützt krebskranke Kinder

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.