Trio Zimmermann interpretiert Goldberg-Variationen in der Tonhalle Zürich

22.11.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Trio Zimmermann interpretiert Goldberg-Variationen in der Tonhalle Zürich
Jetzt bewerten!

Am Dienstag, 13. Dezember 2016 spielt eines der besten Streichtrios der Welt Bachs Goldberg-Variationen. Das Trio Zimmermann wird sich dieser Aufgabe mit Emotion und Präzision widmen.

Das Zürcher Publikum erwartet am Dienstag, 13. Dezember 2016 ein ganz besonderes Programm im Grossen Saal der Tonhalle: eine Transkription von Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen für Streichtrio von Dmitry Sitkovetsky. Die Goldberg-Variationen sind so etwas wie die Urgrammatik der Musik. Bach führt hier die Variationskunst des Barock zur Vollendung, paart harmonische Theorie mit musikalischer Sinnlichkeit.

Was die Variationen für Musiker und Publikum besonders spannend macht, ist die Tatsache, dass Bach die unterschiedlichen Klavierstile aus Italien, Frankreich und Deutschland in einem Werk zusammenfasst – und zwar in einer Form, die allgemeingültig ist.

Präzision auf höchstem Niveau

Dass sich das Trio Zimmermann diesem Werk annimmt, liegt auf der Hand. 2007 begeisterte der Geiger Frank Peter Zimmermann den ausdrucksstarken Bratschisten Antoine Tamestit und den Schweizer Cellisten Christian Poltéra dafür, gemeinsam mit ihm die Welt der Kammermusik zu erkunden.

Alle drei Weltklasse-Solisten zeichnen sich – jeder auf seine Art – durch ihre spieltechnische Präzision und Durchdringung der Partituren aus. Die Goldberg-Variationen bereiten ihnen dafür den idealen musikalischen Boden: eine vollendete Form, in der Bach quasi die Schöpfung aufnimmt, innerhalb der sich die Musiker frei bewegen können.

Transkription für Streichtrio von D. Sitkovetsky

Programm

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988

Besetzung

  • Frank Peter Zimmermann: Violine
  • Antoine Tamestit: Viola
  • Christian Poltéra: Violoncello

Tickets

  • Billettkasse ZKO (Mo-Fr, 11-17 Uhr), Seefeldstrasse 305, 8008 Zürich, Tel. +41-(0)848 848 844, billettkasse@zko.ch
  • Billettkasse Tonhalle Zürich, Claridenstrasse 7, 8002 Zürich
  • www.zko.ch, www.starticket.ch und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Artikel von: Zürcher Kammerorchester
Artikelbild: © Zürcher Kammerorchester

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Trio Zimmermann interpretiert Goldberg-Variationen in der Tonhalle Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.