Die Klassik-Electro-Sensation „Symphoniacs“ erstmals auf Tour

30.11.2016 |  Von  |  Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die Klassik-Electro-Sensation „Symphoniacs“ erstmals auf Tour
Jetzt bewerten!

Symphoniacs haben die klassische Moderne neu erfunden. Der sensationelle Mix aus Klassik und Club hat das Publikum sofort begeistert.

Das bahnbrechende Projekt aus Klassik-Virtuosen und Elektronik-Visionär Andy Leomar hat Genre-Grenzen gebrochen. Das gleichnamige erste Album, das Klassik mit Club kombiniert, Vivaldi und Daft Punk in neuen Klangbildern entstehen lässt, sorgt in den europäischen Charts für Aufsehen.



Jetzt gehen Symphoniacs erstmals auf Tour und präsentieren ihren mitreissenden Mix aus Klassik und Electro live. Vom 29. April bis 16. Mai 2017 tritt das beispiellose Ensemble in Freiburg, München, Wien, Berlin, Leipzig, Essen, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Zürich, Mannheim, Hamburg und Hannover auf.

Symphoniacs ist die Schöpfung des in Berlin lebenden österreichischen Komponisten und Produzenten Andy Leomar. Er führte herausragende internationale Instrumentalisten mit dem Ziel zusammen, eine zeitgemässe Verbindung zwischen Klassik und Dance, U- und E-Musik zu kreieren.

Vermeintliche Widersprüche und Vorurteile löst der Pool aus Meister-Solisten an Geige, Cello und Piano mit seinem unkonventionellen Dirigenten schnell auf. Alten Meistern wird mit Sequencern und Drum-Computern zu Leibe gerückt, während Robin Schulz- oder Coldplay-Songs klassische Sentenzen erhalten.

Die Ausnahmetalente u.a. aus New York, Wien, Kopenhagen, Berlin, London und Budapest eint die Leidenschaft, Neues zu entdecken und Altes neu zu erschaffen. So reizt die Klassik bei Symphoniacs zum Tanzen und Popmusik wird mit symphonischen Klängen veredelt.

Der Symphoniacs-Soundclash offenbart einen schier unerschöpflichen Variationsreichtum und entfaltet insbesondere als Live-Performance grenzenlose Perspektiven.

Live Nation Presents

Klassik-Virtuosen mit Electro-Kick

Symphoniacs Vivaldi meets Daft Punk!

Sa. 29.04.2017 Freiburg Konzerthaus
Mo. 01.05.2017 München Philharmonie
Di. 02.05.2017 Wien In Vorbereitung
Do. 04.05.2017 Berlin Admiralspalast
Fr. 05.05.2017 Leipzig Haus Auensee
Sa. 06.05.2017 Essen Colosseum
Mo. 08.05.2017 Köln Gürzenich
Di. 09.05.2017 Stuttgart Beethovensaal
Do. 11.05.2017 Frankfurt Alte Oper
Fr. 12.05.2017 Zürich Theater 11 **
So. 14.05.2017 Mannheim Rosengarten
Mo. 15.05.2017 Hamburg Laeiszhalle
Di. 16.05.2017 Hannover Theater am Aegi

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 02.12.2016, 10:00 Uhr

Deutschland

Ticketmaster
Ticket Hotline: +49 (0) 1806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
Eventim
Ticket Hotline: +49 (0) 1806 – 57 00 00
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

Österreich

Ticketmaster
Ticket Hotline: +43 (0) 1 / 253 888
Oeticket
Ticket Hotline: +43 (0) 1 / 96096

Schweiz

Ticketcorner
Bestell-Hotline: +41 (0) 900 800 800
(CHF 1,19 / min. | Montag – Sonntag 08-22 Uhr)

 

Quelle: Live Nation GmbH
Artikelbild: © Lukas Gojda – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die Klassik-Electro-Sensation „Symphoniacs“ erstmals auf Tour

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.