Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016

30.11.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016
Jetzt bewerten!

Der diesjährige MKZ Förderpreis Klassik der Musikschule Konservatorium Zürich geht an den 17jährigen Gitarristen Ron Atiqi. Der junge Musiker setzt sich in einem anspruchsvollen Finalwettbewerb gegen drei Geigerinnen und einen Geiger durch.

Andrea Raschèr, Präsident der Förderstiftung MKZ, begründete den Juryentscheid mit der künstlerischen Überzeugungskraft des jungen Gitarrentalentes. Stadtrat Gerold Lauber gratulierte allen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern im Finale zu ihrer Leistung.

Er ermutigte sie auch, neben der musikalischen Karriere die schulische Bildung zu pflegen, um später als komplette Künstlerpersönlichkeiten zu überzeugen. Der mit 3000 Franken dotierte Förderpreis der Stadt Zürich wird für herausragende künstlerische Leistung vergeben und ist an einen musikalischen Verwendungszweck gebunden.



 

Quelle: Stadt Zürich – Musikschule Konservatorium Zürich
Artikelbilder: © Musikschule Konservatorium Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche