Schülerinnen und Schüler musizieren für die Menschenrechte

15.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schülerinnen und Schüler musizieren für die Menschenrechte
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch, 21. Dezember singen und musizieren 220 Schülerinnen und Schüler aller Stufen auch dieses Jahr im MaiHof Luzern für die Menschenrechte. Das öffentliche Konzert steht unter dem Patronat von Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss.

Rund 220 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Primar-, Sekundar-, Mittel- und Hochschulen musizieren das dritte Jahr in Folge für die Menschenrechte, für Toleranz und Gleichberechtigung. Neu dabei ist ein kleiner Chor mit jungen Menschen, die ohne ihre Familien aus Krisenländern in die Schweiz geflüchtet sind und aktuell im Heim Pilatusblick in Kriens leben und zur Schule gehen.

Das Konzert ist öffentlich und findet wie folgt statt:

Datum: Mittwoch, 21. Dezember 2016
Uhrzeit: 19-20.30 Uhr
Ort: MaiHof Luzern, Weggismattstrasse 9

Mitwirkende und Veranstalter sammeln zugunsten von Kindern und Jugendlichen auf der Flucht und wollen mit dem Erlös der Türkollekte die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes Pilatusblick unterstützen. Das Konzert steht unter dem Patronat von Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss.

 

Quelle: Staatskanzlei Luzern
Artikelbild: © Africa Studio – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schülerinnen und Schüler musizieren für die Menschenrechte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche