Rock the Ring 2017 – Bonnie Tyler stürmt den Autobahnkreisel

16.02.2017 |  Von  |  Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rock the Ring 2017 – Bonnie Tyler stürmt den Autobahnkreisel
Jetzt bewerten!

Nach Krachern wie die Fantastischen Vier, Deep Purple, Gotthard oder John Fogerty bestätigt Rock the Ring einen weiteren spektakulären Act: Die Engländerin Bonnie Tyler sorgt am Sonntag, 25. Juni 2017 für Stimmung und Gänsehaut.

Die Abräumer bei den SWISS MUSIC AWARDS von diesem und letzten Jahr waren bereits vor deren Auszeichnungen unter Vertrag des Zürcher Oberländer Rockspektakels: Nemo, Lo&Leduc, Pegasus und Dabu Fantastic.

Sie treten bei der vierten Austragung von Rock the Ring in Hinwil am Freitag auf. Dann wird ein musikalisches Feuerwerk wird von den deutschen „Fantas“ (Die Fantastischen Vier) gezündet.

Am Samstag stehen Gotthard und Krokus zum allerersten Mal überhaupt gemeinsam auf einer Open-Air-Bühne. Sie rocken den Ring direkt nacheinander, damit die Fans beider Bands auf ihre Kosten kommen.

Musikalisch endet der Samstag mit Deep Purple, welche auf Abschiedstour sind. Der Abgang der Rockdinos passt perfekt ins Zürcher Oberland: Hier fand auch das allererste Schweizer Konzert von Deep Purple statt.

Die Hit-Gigantin

In den Siebzigern unterzog sich Bonnie Tyler einer Operation an der Stimmlippe. Als der Arzt ihr danach absolutes Sprechverbot verordnete, hielt sich Miss Rock’n‘Roll nicht daran. Das Resultat: eine unverkennbare, raue und einmalige Rockstimme!

Mit „It’s a Heartache“ aus ihrem zweiten Album landete sie einen weltweiten Nummer-eins-Hit. Auch Songs wie „Holding out for a Hero“ oder „Total Eclipse of the Heart“ wurden zu Hymnen, welche der Grund dafür waren, dass nach 13-jähriger Abwesenheit ihre Hallentour in Deutschland praktisch ausverkauft war.

Mit Bonnie Tyler steht am Sonntag eine weitere Legende auf der Rock-the-Ring-Bühne. Musiklegenden geben sich an diesem Tag in Hinwil die Stecker für die Elektro-Gitarren in die Hand: mit dem „Swiss Beatle“ Toni Vescoli (Vescoli&Co.), Cheap Trick und John Fogerty (Ex-CCR) geht das Wochenende wahrlich legendär zu Ende.

Tickets sind auf rockthering.ch oder ticketcorner.ch erhältlich. Weitere Acts folgen.

Line-up Rock the Ring 2017
(Stand 16.02.2017):

Freitag, 23. Juni Samstag, 24. Juni Sonntag, 25. Juni
Die Fantastischen Vier
Lo & Leduc
Pegasus
Dabu Fantastic
Nemo
Deep Purple
Gotthard
Krokus
Crystal Ball
Fiddler’s Green
QL
John Fogerty (ex CCR)
Cheap Trick
Bonnie Tyler
Vescoli&Co.

 

Quelle: Ferris Bühler Communications
Artikelbilder: Ferris Bühler Communications

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Rock the Ring 2017 – Bonnie Tyler stürmt den Autobahnkreisel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.