Wolfstrilogie: Führungen zur Ausstellung des Alpinen Museums

11.05.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wolfstrilogie: Führungen zur Ausstellung des Alpinen Museums
Jetzt bewerten!

1. Die Wolfswelpen – Die Ausstellung „Der Wolf ist da – eine Menschenausstellung“ konzentriert sich auf den Menschen in dieser gespannten Beziehung. Begegnen Sie dem Wolf hautnah auf den drei Führungen im Tierpark Bern, die die Ausstellung im Alpinen Museum Schweiz ergänzen.

Noch klein und wackelig, aber sehr neugierig verlassen die jungen Wölfe zum ersten Mal ihren Bau. Mit etwas Glück können Sie an der Führung die diesjährigen Welpen dabei beobachten.

Lassen Sie sich in die faszinierende Welt von Familie Wolf entführen und erfahren Sie spannenden Anekdoten aus dem Leben der Wölfe im Dählhölzli. Und vielleicht bietet sich eine gute Gelegenheit, ein Foto der Welpen zu schiessen und beim Wettbewerb, „Wer postet das erste Foto der Wolfswelpen“ auf facebook.com/tierparkbern mitzumachen und zu gewinnen?

Datum Freitag, 19. Mai 2017
Zeit 17.30 bis 18.30 Uhr
Treffpunkt beim Eingang zum Vivarium
Kosten Fr. 20.-/erwachsene Person, Fr. 10.-/Kind (ab 8 Jahren)
Anmeldung an der Kasse des Vivariums unter 031 357 15 15
Auskunftsperson Doris Slezak, Zoopädagogik und Kommunikation, 079 250 93 05

2. Führung „Wolfsabenteuer am Lagerfeuer“, 13. September 2017, 19.30 – 22.00 Uhr

3. Führung „Das Berner Wolfsrudel“, 17. November 2017, 17.30 – 18.30 Uhr

 

Quelle: Tierpark Bern
Artikelbild: RANOD / Tierpark Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wolfstrilogie: Führungen zur Ausstellung des Alpinen Museums

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.