Seien Sie dabei beim traditionellen Wildnispark-Fest

12.09.2017 |  Von  |  Festivals, News, Outdoor
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Seien Sie dabei beim traditionellen Wildnispark-Fest
Jetzt bewerten!

Am 17. September ist Wildnispark-Fest im Sihlwald und Langenberg.

Andrew Bond, Freddy Nock, das Kinder-Schwingen und viele weitere Highlights machen Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Alle Angebote sind gratis.

Langenberg

Wer wagt sich aufs Sägemehl? Der Schwingclub vom Zürichsee lädt mutige Kinder ein, das Schwingen auszuprobieren. Wer es ruhiger mag erhält von Seilartist Freddy Nock Tipps, um die Balance auf der Slackline halten zu können. Chaschperlitheater, das Chinderjodelchörli Hirzler Spatzen, Schlangenbrot-Backen in der Feuerhöhle sowie Kurzführungen zu unseren Wildtieren runden das vielfältige Programm im Langenberg ab.



Sihlwald

Andrew Bond rockt gleich zwei Mal im Pavillon beim Besucherzentrum in Sihlwald und führt damit die beliebte Tradition der Kinderkonzerte im Sihlwald weiter. Klein und Gross können sich auf dem Areal des Besucherzentrums als Ranger oder Waldtier verkleiden und fotografieren lassen – dank Unterstützung der Zürcher Kantonalbank kann ein Erinnerungsfoto mit nach Hause genommen werden. Ein weiteres Highlight im Sihlwald ist das Gesichter-Schminken für Kinder.



Eintritt und Angebote sind gratis.

 

Quelle: Wildnispark Zürich
Artikelbilder: Wildnispark Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Seien Sie dabei beim traditionellen Wildnispark-Fest

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.