Tierpark Dählhölzli: Wer brüllt und stampft denn da?

21.09.2017 |  Von  |  Familie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tierpark Dählhölzli: Wer brüllt und stampft denn da?
Jetzt bewerten!

Unserem beeindruckend mächtigen Moschusochsen-Mann „Hägar“ sollte man zurzeit nicht zu nahe kommen. Er brüllt, stampft und reibt seinen Kopf am Boden. Kurz gesagt, er ist in Paarungslaune.

Zu „Hägars“ Brunftgebärden gehören neben dem furchterregenden Brüllen das Reiben seines Kopfes am Boden und die seitlichen Droh-Schritte, um seine imposante Erscheinung zu demonstrieren.

Der Dickschädel galoppiert mit voller Wucht frontal in Baumstämme und Steinkörbe, um die überschüssige Energie loszuwerden.

In der freien Wildbahn kommt es während der Brunftzeit unter den Bullen zu beeindruckenden Rangkämpfen. Beim Kampf galoppieren die Bullen frontal aufeinander zu und prallen mit den Stirnen aufeinander. Und dies immer wieder.

Live sehen können Sie „Hägar“ und seine Herde im Dählhölzli-Zoo.

 

Quelle: Tierpark Bern
Bildquelle: Tierpark Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Tierpark Dählhölzli: Wer brüllt und stampft denn da?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.