25 Jahre Lomography: Photobastei Zürich zeigt erste Schweizer LomoWall

31.10.2017 |  Von  |  Ausstellung, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
25 Jahre Lomography: Photobastei Zürich zeigt erste Schweizer LomoWall
Jetzt bewerten!

Zum 25. Jubiläum von Lomography werden hunderte von LomoWalls weltweit erstellt – ein überdimensionales Mosaik-Kunstwerk aus tausenden von Fotos aus aller Welt. Die Schweizer LomoWall wird vom 9. – 26. November 2017 in der Photobastei in Zürich ausgestellt.

An der Vernissage am 9. November 2017 wird der erste Lomo-Botschafter Daniel Zihlmann ein Interview über die Schweizer Lomo-Fotobewegung im Jahr 1996 geben. Dabei erfährt man, was die damalige Fotobewegung mit dem heutigen Instagram gemeinsam hat.

Einladung zur LomoWall Vernissage mit Lomo-Party

Wann: Donnerstag, 9. November 2017, 19.00 Uhr

Wo: Photobastei, Sihlquai 125, 8005 Zürich (3.OG)

Ausstellung LomoWall: 9. – 26. November 2017

Bestseller Nr. 1
Nikon Coolpix A10 Kamera Kit violett lineart
  • 16,1 Megapixel CCD-Sensor für hochqualitative Bilder
  • 5-facher-optischer Zoom (entspricht 26 - 130 mm im Kleinbildformat), Video Clips in HD-Qualität (720p)
  • Batterien(Größe AA), Akkuleistung bei Filmaufnahmen: ca. 1 h 25 min mit Alkaline-Batterien, ca. 4 h 15 min mit Lithium-Batterien, ca. 2 h 40 min mit EN-MH2-Akkus , Akkulebensdauer: ca. 200 Aufnahmen mit Alkaline-Batterien, ca. 730 Aufnahmen mit Lithium-Batterien, ca. 500 Aufnahmen mit EN-MH2-Akkus
  • COOLPIX A10 Kit Violett Lineart mit Kameratasche

Schuss aus der Hüfte

Für manche ist Lomography ein Fremdwort, für andere eine Leidenschaft. Lomography zeichnet sich durch die experimentelle und kreative Fotografie aus. Der sogenannte Schuss aus der Hüfte beschreibt diese Art der Fotografie perfekt, denn statt durch den Kamerasucher zu schauen, wird einfach freihändig geknipst – ganz nach den zehn Lomo-Regeln. Mit Millionen von Followern und Freunden auf der ganzen Welt umfasst das Konzept von Lomography einen interaktiven, lebendigen und verrückten Lebensstil. Mit der beständig wachsenden Kollektion an innovativen Kameras, Instant Produkten, Filmen und Objektiven wird die originelle analoge Fotografie noch heute zelebriert.

Wie vor 25 Jahren alles begann

Die sowjetische Lomo LC-A Kompaktkamera wurde 1992 von ein paar Studenten in einem skurrilen Prager Geschäft entdeckt. Kurz danach gründeten sie die Lomographische Gesellschaft. Die kleine schwarze Kamera erlangte grossen Bekanntheitsgrad und wurde zum Namensgeber für die fotografische Stilrichtung Lomografie. Sie liefert leuchtende Farben, starken Kontrast, eine traumhafte Vignettierung und einzigartige Bilder, die sie auf dem ganzen Globus bekannt machten.

1996 schwappte die Lomographische Fotobewegung von Österreich auf die Schweiz rüber. Daniel Zihlmann, der erste Lomographische Botschafter der Schweiz, organisierte 1996 zusammen mit weiteren Schweizer Lomographen in der Loge in Winterthur die erste Lomo-Ausstellung. Das Schweizer Fernsehen berichtete im 10vor10 und Schweiz Aktuell.

Lomography heute

Heute fasziniert die weltweit aktive Organisation ihre Fans über die sozialen Medien und natürlich mit einem vielseitigen Angebot an Kameras. Die Distribution der Kameras für die Schweiz hat seit diesem Jahr die Light + Byte AG in Zürich übernommen. Sie organisiert die erste Schweizer LomoWall in der Photobastei und lädt am 9. November um 19.00 Uhr zur Vernissage mit Lomo-Party ein.

Die Besucher erwarten einzigartige Bilder auf der ersten LomoWall der Schweiz und spannende Impressionen und Gespräche mit Lomographen der ersten Stunde. Der erste Lomographische Botschafter Daniel Zihlmann erzählt, wie die lomographische Fotobewegung 1996 mit der ersten Ausstellung in Winterthur ins Rollen kam. Für die coolen Beats wie damals an den berühmt-berüchtigten Lomo-Parties wird der Lomo-DJ Punky (Markus Kenner) persönlich sorgen.



 

Quelle: Light + Byte
Artikelbild: obs/Light + Byte AG/Lomography

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

25 Jahre Lomography: Photobastei Zürich zeigt erste Schweizer LomoWall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.