NLP und die Bedeutung für moderne Events

02.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Geschäftlich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
NLP und die Bedeutung für moderne Events
Jetzt bewerten!

Das so genannte neurolinguistische Programmieren, NLP, gewinnt in der modernen geschäftlichen Welt immer mehr an Bedeutung. Grundsätzlich handelt es sich dabei um eine innovative Sichtweise der Kommunikation an sich sowie gleichwohl um ein neuartiges Konzept mit Blick auf menschliches Verhaltens- und Ausdrucksgebahren.

Alles in allem geht es beim NLP also darum, wesentliche Komponenten von Erfahrens- und Verhaltensweisen zu untersuchen, wobei in erster Linie Emotionen, Gefühle sowie die Sprache generell von Bedeutung sind. So wird all dies vornehmlich vor dem Hintergrund körper- und verhaltensspezifischer Ausdrucks- und Reaktionsweisen unter die Lupe genommen, woraus die Wissenschaft im Laufe der Zeit wesentliche Aspekte zur Kommunikationsverbesserung entwickeln konnte. Und die Entwicklung geht in dieser Hinsicht auch weiterhin stetig ihren Gang…

Kommunikation mit all ihren Facetten nutzen – und die Umwelt individuell wahrnehmen

Die bisher generierten Erkenntnisse sind ein überaus wichtiges Instrument, wenn es darum geht, sich durch Sprache und Kommunikation einen Zugang zu bestimmten Energien und Zielsetzungen zu „bauen“, um dadurch Aktivitäten, wie zum Beispiel Denken und Handeln durchführen und stetig weiter entwickeln zu können. Nicht zu vergessen sind in dem Zusammenhang vor allem die Fähigkeiten, sich Wissen und bestimmte Fähigkeiten anzueignen; und zwar durch eben jene „Werkzeuge“ wie Sprache bzw. Kommunikation.




Prinzipiell lässt sich NLP folglich anwenden zur Verbesserung der individuellen kommunikativen Fähigkeiten und zur Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen. Ganz egal, ob es um gesundheitliche Bereiche geht oder um unternehmerische, verkäuferische oder management-spezifische Faktoren: NLP kann nahezu überall angewendet und immer weiter entwickelt und ausgebaut werden.

Denkt man einmal daran, wie wichtig die persönliche Kommunikation bzw. zwischenmenschliche Beziehungen auf geschäftlicher wie auch auf gesellschaftlicher Ebene sind, und überträgt man diese Relevanz auf die Durchführung von Events unterschiedlichster Art, so wird deutlich, was die neurolinguistische Programmierung alles zu „leisten“ imstande ist:

  • Im Gespräch mit anderen nimmt man sich selbst und den bzw. die Gesprächspartner individuell und bewusster wahr. Dabei ist jeder Mensch in der Lage, die jeweils erhaltenen Informationen persönlichkeitsgemäss zu verarbeiten sowie gleichwohl bei Bedarf erneut „abzurufen“.
  • Durch die generierten Informationen kann auch die weitere Kommunikation persönlichkeitsgemäss gestaltet und stetig weiter entwickelt werden.
  • Im Zuge dessen unterliegt der Mensch einem ständigen Lernprozess; er wächst daran und kann sich sodann gar „verändern“.
Diese Grundlagen der Sprache und Kommunikation sind von einer entscheidenden Bedeutung, wenn es darum geht, bei Veranstaltungen neuen Menschen zu begegnen. (Bild: Orlando Florin Rosu / Fotolia.com)

Diese Grundlagen der Sprache und Kommunikation sind von einer entscheidenden Bedeutung, wenn es darum geht, bei Veranstaltungen neuen Menschen zu begegnen. (Bild: Orlando Florin Rosu / Fotolia.com)

Diese Grundlagen der Sprache und Kommunikation sind von einer entscheidenden Bedeutung, wenn es darum geht, bei Veranstaltungen neuen Menschen zu begegnen, sich auf sie einzulassen, mit ihnen zu kommunizieren und letztlich auch eine Art „Nutzen“ daraus zu ziehen. Denn Events zielen aus der Sicht der Initiatoren doch vor allem auch darauf ab, das eigene Unternehmen oder die eigene Persönlichkeit „in Szene zu setzen“, bekannt zu machen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Zugleich ist es möglich, durch eine adäquate Kommunikation mit anderen das eigene Netzwerk kontinuierlich zu erweitern und gegebenenfalls gar:




  • neue Geschäftspartner
  • neue Mitarbeiter
  • neue Kunden
  • neue Freunde

zu finden. Wie das „Unternehmen Kommunikation“ dabei im Einzelfall ausgeht, ist also in erster Linie abhängig von der Art und der Intensität der Kommunikation.




In Anbetracht all der „Vorteile“, die NLP bietet und mit Blick auf die Möglichkeit, somit zwischenmenschliche Kommunikation zu verbessern oder auch zu verfeinern, ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich so genannte NLP-Seminare und -Workshops einer wachsenden Beliebtheit erfreuen. Ziel dieser Veranstaltungen ist es vor allem, das eigene Verständnis für Kommunikation noch weiter zu sensibilisieren und die „Antennen“ für andere so noch „fruchtbarer“ zu gestalten. Dies ist insbesondere mit Blick auf den Ausbau geschäftlicher Beziehungen von einer geradezu unschätzbaren Wertigkeit.




Weiterhin ist es in einem NLP-Seminar das Ziel, es den Teilnehmern zu ermöglichen, sich noch besser, noch effizienter auf die tatsächliche „Wirklichkeit“ des jeweiligen Gesprächspartners einstellen zu können. Insgesamt ist beabsichtigt, den Umgang mit Menschen im beruflichen und im privaten Alltag zu erleichtern und sich optimal auf die „Realitäten“ der jeweiligen Gegenüber einstellen zu können. Wie nämlich die Erfahrung immer wieder zeigt, ist die „Scheuklappentaktik“, mit der viele Menschen bekanntlich durchs Leben gehen, nur bedingt erfolgversprechend. Erfolgreiche Unternehmer „leben“ geradezu von einer Sichtweise, die auch mal über den berühmten „Tellerrand“ hinaus geht!

Die Welt befindet sich nun einmal in einem steten Wandel. Und das ist auch gut so. „Stillstand bedeutet Rückschritt“, wie es in einem bekannten Sprichwort so schön heisst. Umso besser ist es da, wenn man sich – insbesondere im gewerblichen bzw. im unternehmerischen Bereich – diesem Wandel anzupassen vermag und gerade auch mit Blick auf die Kommunikation mit anderen immer „auf dem neuesten Stand“ ist. Nur mit einer offenen, fortschrittlichen Sichtweise kann es dauerhaft überhaupt möglich sein, sich den immer neuen Herausforderungen im „Big Business“ zu stellen und in Sachen Kommunikation mit anderen selbstsicher und „gleichwertig“ zu wirken.

Bei Veranstaltungen unterschiedlichster Art begegnet man den verschiedensten „Menschen-Typen“. Und genau das ist ja auch das Schöne: sich immer wieder neu auf das Gegenüber einlassen zu können und vor allem auch bereit zu sein, von ihm zu „lernen“!




NLP-Trainings werden mittlerweile in zahlreichen Städten in der Schweiz angeboten, und immer wieder zeigt sich, wie einfach und effektiv zugleich die Kommunikation im Allgemeinen doch „funktionieren“ kann. So werden ständig neue Wege geöffnet, die den Zugang zu neuen, vielversprechenden Bereichen ebnen können. Getreu dem Motto: „Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt“, kann eine zielorientierte Kommunikation folglich durchaus auch eine gesunde Basis für einen erfolgreichen nächsten Schritt sein – in welche Richtung auch immer…

 

Oberstes Bild: © tashatuvango / Fotolia.com

Über Sandra Katemann

Sandra Katemann ist ausgebildete Bürofachwirtin im Personal- und Rechnungswesen, Werbetexterin und Coach und seit 2006 freiberuflich tätig. Sie verfügt über umfassendes Know-how in Sachen Marketing, Personalwesen, Redaktion, Konzeption, Presse- und Textarbeit.


Ihr Kommentar zu:

NLP und die Bedeutung für moderne Events

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.