So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 1: Aussergewöhnliche Ideen für den guten Zweck

26.05.2014 |  Von  |  Geschäftlich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 1: Aussergewöhnliche Ideen für den guten Zweck
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Wohltätigkeitsveranstaltungen haben in den letzten Jahren einen veritablen Schub erlebt. Das ist kein Wunder, denn die Zeiten werden härter und im Sinne der sozialen Verantwortung sind die Menschen dazu bereit, ihren Teil zu einer Verbesserung beizutragen. In unserer zweiteiligen Mini-Serie erfahren Sie alles über die perfekte Organisation. Von Ideen für die Veranstaltung über die Bekanntmachung und Durchführung bis hin zu einem detaillierten Zeitplan für Ihre Planungen.

Was für ein Event soll es sein?



Bei Wohltätigkeitsveranstaltungen hat man eine breite Auswahl an Optionen. Natürlich wären da die Klassiker wie ein Galadinner oder ein Abendessen in kleinerem Rahmen, bei dem die Gäste über die Eintrittskarten ihren Beitrag leisten. Doch schon längst sind es die aussergewöhnlichen Events, die wirklich viel Aufmerksamkeit (auch der lokalen Presse und Sponsoren!) auf sich ziehen. Deshalb sollte am Anfang jeder Planung die Überlegung stehen, welche Art von Event man organisieren möchte. Natürlich sollte das Event auch irgendwie zum Thema passen – also ist zum Beispiel eine Fuchsjagd für den Tierschutz vielleicht nicht die beste Idee. Doch nicht verzagen, wir stellen Ihnen einige originelle Ideen für ein erfolgreiches Charity Event vor, die Sie überzeugen werden.


Dies ist ein Bericht in fünf Teilen zum Thema „So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung“:



Teil 1: „Aussergewöhnliche Ideen für den guten Zweck“
Teil 2: „Planung und Organisation“
Teil 3: „Zeitrahmen und Vorbereitungen“
Teil 4: „Machen Sie Ihr Event bekannt“
Teil 5: „Nach dem Event ist vor dem Event“


– Die Casino-Nacht

Ein Abend im Casino versprüht Glamour und Luxus – ein guter Anlass, um sich in Schale zu werfen und das Portemonnaie locker in der Hand zu halten. Wenn es das Budget (und die anzunehmende Gästeanzahl) zulässt, können Sie extra für den Anlass ein Casino mieten. Das ist natürlich besonders stilecht; in der eleganten Atmosphäre eines Casinos werden die Leute gerne auch etwas höher setzen – und vergessen Sie nicht: Die Bank, also Sie in diesem Fall, gewinnt immer!

Selbst wenn die Veranstaltung etwas kleiner (und günstiger) ausfallen soll, können Sie immer noch Ihr eigenes Casino zaubern. Spieltische, benötigtes Zubehör und auch Karten mischende Dealer können Sie über das Internet zu relativ kleinen Preisen buchen, und für die Verpflegung können Sponsoren aufkommen.

– Die Fashion Show



Mode ist etwas, für das sich sowohl Frauen als auch Männer begeistern können. Warum also nicht eine Modenschau als grosses Wohltätigkeits-Event aufziehen? Das ist nicht nur eine schöne Gelegenheit, um Geld für den guten Zweck zu sammeln, sondern auch eine perfekte Plattform für lokale Designer, ihre Bekanntheit zu steigern. Indem sie Stücke aus ihren Kollektionen spenden, können sie ihren Namen bekannt machen und dadurch wahrscheinlich ihren Umsatz steigern – und Sie haben tolle Stücke, um die die Gäste sich streiten werden.

Ein weiterer Vorteil eines Fashion Show Events für den guten Zweck ist die Tatsache, dass Sie sich nicht um ein Essen zu kümmern brauchen. Drinks und ein paar kleine Snacks reichen vollkommen aus. Wenn Sie möchten, verbinden Sie die Fashion Show mit einer Auktion – so werden die Summen noch höher ausfallen, die Sie einsammeln können!

– Die Movie-Nacht

Dieser Trend ist vor allem in den USA sehr beliebt und wird immer häufiger für den guten Zweck genutzt. Bei der Film-Nacht wird ein Kino (oder auch nur ein Saal) angemietet. Das ist sehr praktisch, denn man braucht sich nicht um technisches Equipment oder die kinotypische Verpflegung zu kümmern. Im besten Fall bringen Sie den Kinobetreiber dazu, den finanziellen Aufwand für die Snacks zu übernehmen, und im Gegenzug dafür werden seine Logos auf den Eintrittskarten und Werbeplakaten platziert.

Natürlich sind die Tickets für ein solches Event teurer, deshalb sollten Sie Ihren Gästen noch einen kleinen Anreiz bieten, wie zum Beispiel einen kleinen Empfang vor dem Film. Animieren Sie Ihre Gäste dazu, sich passend zum Motto des Films zu kleiden, und bauen Sie einen roten Teppich mit Fotografen auf. Die Besucher des Events werden sich selbst wie Filmstars fühlen – und Filmstars sind meistens reich und grosszügig, wenn es um die Spenden geht …

Gala. (Bild: windmoon / Shutterstock.com)

Gala. (Bild: windmoon / Shutterstock.com)

– Der Klassiker: die Gala

Manchmal darf es etwas opulenter, grösser und exklusiver sein. Was bietet sich da mehr an als die klassische Gala? Natürlich erfordert ein solches Event sowohl hohe Investitionen im Vorfeld als auch eine extrem umfangreiche und detaillierte Planung. Allerdings sind die zu erwartenden Einnahmen einer Gala für den guten Zweck immer noch um ein Vielfaches höher.

Ein Ballsaal mit ansprechender Dekoration, Snacks im Vorfeld, ein Gänge-Menü mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken, Fotografen – die Liste der Möglichkeiten ist schier unendlich. Da ist es sicherlich nicht ganz einfach, den Überblick zu bewahren. Umso wichtiger ist es, sich bei solchen Events Unterstützung an die Seite zu holen. Dabei hilft gerne eine Catering-Firma oder ein eingespieltes Team, in welchem die Aufgaben gleichmässig verteilt werden können.

Im zweiten Teil unserer Mini-Serie über die Planung eines solchen Wohltätigkeit-Events werden wir uns an den Beispielen einer solchen Gala orientieren. Das Ganze natürlich auch unter Einbeziehung weiterer Attraktionen – wie zum Beispiel einer (stillen) Auktion oder aber auch von Gewinnspielen und einem zum Event passenden Unterhaltungsprogramm.



 

Oberstes Bild: © meanep – Shutterstock.com



Trackbacks

  1. So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 2: Planung und Organisation › events24.ch
  2. So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 3: Zeitrahmen und Vorbereitungen › events24.ch
  3. So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 5: Nach dem Event ist vor dem Event › events24.ch

Ihr Kommentar zu:

So gelingt die Wohltätigkeitsveranstaltung – Teil 1: Aussergewöhnliche Ideen für den guten Zweck

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.