Im Kinderhotel Alpenrose in Tirol erleben Familien unvergessliche Ferien

28.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Im Kinderhotel Alpenrose in Tirol erleben Familien unvergessliche Ferien
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ein Kinderhotel ist speziell darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse und Erwartungen aller Altersklassen mit einem vielfältigen Angebot zu bedienen. Denn damit es wunderschöne und erholsame Ferientage werden, wollen sowohl die Eltern als auch die Kinder in ihren jeweiligen Vorlieben berücksichtigt werden.

Das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung, das die meisten Eltern mitbringen, ist in normalen Ferien nicht immer leicht mit dem Wunsch der Kinder nach Spiel, Spass, Entdeckung und Freiraum in Deckung zu bringen. In einem Kinderhotel wie dem Alpenrose in der wunderschönen Tiroler Berglandschaft jedoch werden Gross und Klein vollauf zufriedengestellt.

Die Kinder toben sich aus, die Eltern relaxen

In einem exquisiten Kinderhotel finden nicht nur Eltern eine Wohlfühloase; auch für Kinder wird dort alles geboten, was dazu führt, dass die Heimreise am Ende nur höchst ungern angetreten wird. Babys, Kinder und Teenager finden im Kinderhotel Alpenrose ein breites Angebot an fachmännisch betreuten Spielmöglichkeiten. Hinzu kommt die traumhafte Landschaft der Alpen, die mehr Ausflugsziele bietet, als während eines Ferienaufenthalts besucht werden können. Nicht zuletzt besticht das Kinderhotel Alpenrose auch mit einer exklusiven Gourmet-Küche einschliesslich eines gut sortierten Weinkellers. Bei All-inclusive-Ferien müssen sich die Eltern um nichts kümmern, neben den Hauptmahlzeiten wird die ganze Familie den ganzen Tag über mit Leckereien verwöhnt.


Spielen und Spass haben im Kinderhotel Alpenrose. (Bild: hotelalpenrose.at)

Spielen und Spass haben im Kinderhotel Alpenrose. (Bild: hotelalpenrose.at)


Natürlich lassen sich die aufgenommenen Kalorien auch auf angenehmste Art und Weise direkt wieder verbrennen. Etwa im hauseigenen Schwimmbad, das einen Indoor- und einen Outdoor-Bereich für den Sommer bietet. Oder bei den zahlreichen anderen sportlichen Angeboten im und nahe beim Kinderhotel, ob Radfahren, Wandern, Tennis, Klettern oder Golf. In der kalten Jahreszeit kommen noch die Schneesportarten dazu; rodeln und Ski fahren kann man direkt beim Kinderhotel, oder man begibt sich in eines der nur rund eine Viertelstunde entfernten Skigebiete, die puren alpinen Genuss bieten.

Familienferien für jeden Geschmack

Individualität steht für viele Familien bei der Ferienplanung ganz oben auf der Prioritätenliste. Dahin gehend finden sie im Kinderhotel Alpenrose eine reichhaltige Palette von Freizeit- und Erholungsangeboten, nicht nur in der wunderschönen Landschaft des österreichischen Tirols.

Weitläufige Spiel- und Turnplätze lassen Kinderaugen leuchten, in der Abenteuer- und der Piratenlandschaft toben sich die Kleinen nach Herzenslust aus. Die grosse Indoor- und Outdoor-Badeanlage lockt Kinder aller Altersstufen bei jedem Wetter ins erfrischende Nass. Extra für den Nachwuchs gibt es auch eine Kletterwand, an der Ihre Kleinen und nicht mehr so Kleinen ihre Kräfte und ihr Geschick trainieren können.

Hier wie an allen anderen Spielgelegenheiten passen speziell geschulte Hotelmitarbeiter auf die Kinder auf und unternehmen mit ihnen an- und aufregende Aktivitäten. Damit diese jeweils altersgemäss sind, gibt es drei verschiedene Klubs für die Kinder von 0 bis 16 Jahren. Woche für Woche werden hier viele neue Freundschaften geschlossen.



Da die Kinder hier bestens aufgehoben sind – und ohnehin nirgendwo anders lieber sein würden –, haben die Eltern die Gelegenheit, im grossen Wellnessbereich des Kinderhotels zu erholen und neue Kraft zu tanken. Ayurveda, Sauna, Schwimmen, Massage oder auch ein kosmetisches Verwöhnprogramm sorgen für maximale Entspannung und lassen den Stress der letzten Monate vergessen.

Das Kinderhotel Alpenrose liegt in einer quasi unberührten Landschaft inmitten von Gipfeln, idyllischen Bergseen und grünen Almwiesen. Sie können hier Wanderfreuden geniessen oder auch einfach bequem mit der Gondelbahn, die nur 200 Meter vom Hotel entfernt startet, zum Spazierengehen hinauf in die Berge fahren. Auch für Radfahrer bzw. Mountainbiker finden sich hier jede Menge attraktive Routenangebote. Wenn Sie einen Kinderwagen mitführen möchten – kein Problem, die meisten Wege sind entsprechend ausgebaut.

Ein Panorama zum Verlieben

Sagenumwobene Täler und märchenhafte Bergspitzen prägen die romantische Lage des Kinderhotels Alpenrose im 1100-Einwohner-Bergdorf Lermoos. Wenn Ihre Kinder bislang noch keine besonderen Naturfreunde waren – hier werden sie es spätestens. Die weitläufige, abwechslungsreiche und weitgehend naturbelassene Landschaft der Tiroler Zugspitzarena zieht jeden in ihren Bann. Unweit des Hotels liegt auch das Landschaftsschutzgebiet Moos, in dem sich herrliche Spaziergänge und Radtouren unternehmen lassen. In schönerer Umgebung lassen sich Familienferien kaum verbringen.

Auf den neuen Webportalen der belmedia AG erhalten die Leser hochklassige Informationen – und die Werbekunden einen attraktiven Werbeplatz. Gerne erteilt Ihnen Philipp Ochsner weitere Auskünfte.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © Goodluz – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Im Kinderhotel Alpenrose in Tirol erleben Familien unvergessliche Ferien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.