Auszeit für Familien im Kinderhotel

02.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Auszeit für Familien im Kinderhotel
Jetzt bewerten!

Urlaub mit Kindern heisst in der Regel ein voller Kofferraum für Kinderwagen & Co., ein anstrengender Ferien-Aufenthalt, weil die Eltern von quengelnden und übermütigen Kindern auf Trab gehalten werden und sich von manchem humorlosem Gast Kritik anhören müssen.

Das muss aber nicht sein. Denn wer mit seiner Familie in ein spezialisiertes Kinderhotel reist, geniesst einen erholsamen Urlaub, der bereits bei der Anreise beginnt. An den Beispielen des Hotels Alpenrose in Lermoos und des Kinderhotels Oberjoch zeigen sich die Vorteile, als Familie mit Kindern in spezialisierte Hotels zu reisen.

Wellness bereits bei der Anreise

Wer Gast der beiden Hotels ist, reist mit minimalem Gepäck an. Von Babyfone bis Kinderwagen bieten beide Betriebe alles an, was eine Familie gerade für einen Urlaub mit Babys oder Kleinkindern braucht. Beide Hotels sind für Gäste aus Österreich, Deutschland und der Schweiz schnell erreichbar. Von München, Stuttgart oder Zürich aus beträgt die Anreise maximal 3 Stunden.

Lage

Beim Kinderhotel ist Sicherheit ein wichtiges Kriterium. Beide Häuser liegen in verkehrsberuhigten Zonen, viel befahrene Strassen sind mehr als 200 Meter von beiden Häusern entfernt. Das Kinderhotel Alpenrose liegt in Lermoos, dem idyllischen Örtchen zu Füssen der Zugspitzarena. Ob Skifahren und Langlauf im Winter oder Bergsteigen und Mountainbiken im Sommer, die Alpenrose ist hierfür ein perfektes Hotel. Erhabene Gefühle stellen sich im Kinderhotel Oberjoch ein. Es liegt oberhalb der Passhöhe und bietet dem Gast ein Erlebnis von Weite. Bei beiden Häusern ist ein Kinderarzt in der Nähe, so können die Eltern beruhigt Urlaub machen.


Ein Kinderhotel bietet der ganzen Familie optimale Bedingungen für eine Auszeit. (Bild: © mariiya - Fotolia.com)

Ein Kinderhotel bietet der ganzen Familie optimale Bedingungen für eine Auszeit. (Bild: © mariiya – Fotolia.com)


Ausstattung

Beide Hotels verfügen über Zimmer der Fünf-Sterne-Kategorie mit Zimmertypen, die sich für Klein- und Grossfamilien eignen. Ob Zweibett-Zimmer mit Kinderbett oder Familiensuite, der Gast hat die Wahl. Die Gastronomie beider Häuser bietet Gourmet-Freuden, die auch den Kindern schmeckt.

Die eigentlichen Highlights beider Häuser sind die umfangreichen Kinderbereiche im Inneren und Äusseren. Beide Häuser verfügen über Indoor-Kinderbereich von 2000 Quadratmetern. Hier gibt es Wasserrutschen, Kinderschwimmbäder, Gokart-Anlagen, Kletterwände – kurz alles, was den Kindern Spass macht. Das Alpenrose in Lermoos verfügt über 5000 Quadratmeter Spielbereich im Outdoorbereich mit Abenteuerspielplatz, Highlight im Kinderhotel Oberjoch ist der süsse Streichelzoo mit Alpakas, Vögeln und Hasen.

Das Kinderbetreuungskonzept

Als Partnerhotels verfolgen beide Häuser ein identisches Konzept. 130 Mitarbeiter in Lermoos und 120 in Oberjoch sind speziell für die Kinderbetreuung ausgebildet und kümmern sich um Gruppen mit Kleinkindern bis 3 Jahre, bis 11 Jahre und Teenagergruppen bis 16 Jahre. Hier gibt es spannende und abwechslungsreiche Tages- und Wochenprogramme, z. B. Malkurse, Bastelgruppen oder Schwimmkurse. Die Eltern können in der Zwischenzeit ihren Interessen nachgehen. Sport und Wellness werden in beiden Häusern grossgeschrieben.



Hohe Akzeptanz bei den Familien

Beide Häuser sind bei den Gästen sehr beliebt, weil ihr Angebot auf die wichtigsten Bedürfnisse von Familien mit Kindern perfekt abgestimmt ist. Die vielen positiven Bewertungen auf allen wichtigen Bewertungsportalen zeigen, dass die Hoteliers in Lermoos und Oberjoch mit ihrem Konzept Recht haben.

 

Oberstes Bild: © drubig-photo – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Auszeit für Familien im Kinderhotel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.