Familienferien für Fortgeschrittene: Volles Programm für die Eltern im Kinderhotel Alpenrose

07.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Familienferien für Fortgeschrittene: Volles Programm für die Eltern im Kinderhotel Alpenrose
Jetzt bewerten!

„Ausgezeichnet urlauben“ – diese Aussage trifft auf das Kinderhotel Alpenrose****S zu 100 Prozent zu: Der „Travellers’ Choice Award 2013“ von TripAdvisor, der Spa Award 2013 im Relax Guide und die Auszeichnung als TopHotel 2012 auf HolidayCheck sind nur die drei jüngsten Belohnungen für den grossen Einsatz des gesamten Alpenrose-Teams.

Das First-class-Hotel überzeugt die Tester mit überdurchschnittlich vielen Inklusivleistungen sowie 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung an sieben Tagen pro Woche.


Wellness pur erleben Sie im Kinderhotel Alpenrose. (Bild: © hotelalpenrose.at)

Wellness pur erleben Sie im Kinderhotel Alpenrose. (Bild: © hotelalpenrose.at)


Auch Eltern haben im Kinderhotel ein grandioses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Sechs Tage pro Woche animiert das Elternprogramm zum Schnuppergolfen mit dem Pro Joe, zu einem Blitz-Make-up mit Aperitif in der WineLounge, zu Pilates, Yoga, Bauch-Beine-Po oder zu einem Power-Plate-Intro und einem MaxxF-Krafttraining.

Auch ein Meersalzpeeling im Soledampfbad und Honig- und Eisminze-Aufgüsse in der Schwitzstube werden kostenlos angeboten. Während die Kids im 2.000 m² grossen Kinderclub ihren Clubstatus voll ausspielen, wird die 750 m² grosse Wellnessoase zur „Hot Zone“ für eine genussvolle Zeit zu zweit.

Auch das Private Spa im Kinderhotel können Paare mit oder ohne Behandlungen buchen. Das Angebot reicht von einem Serailbad zu zweit über Seifenschaumölwaschungen, Kräuterstempelmassagen bis zu Körperpeelings und Packungen. Jeden Freitag werden im Weinkeller hausgeräucherter Speck, würziger Almkäse, Trüffelhonig und dazu passende Weine verkostet. Küche und Weinkeller im Kinderhotel Alpenrose basieren auf bester heimischer Qualität und teilweise bäuerlicher Produktion.

Chef de Cuisine Günther Traussnigg komponiert daraus kulinarische Köstlichkeiten. Sehr zu empfehlen für ein Candle-Light-Dinner sind die kreativen Variationen im Spezialitätenrestaurant oder die exquisiten Häppchen in der hoteleigenen WineLounge als Begleitung zu 550 verschiedenen Weinen.

Möchten Sie, dass Sie von Ihren Kunden im Internet besser gefunden werden? Die belmedia AG von Philipp Ochsner setzt dazu die richtigen Strategien für Sie um.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © EpicStockMedia – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Familienferien für Fortgeschrittene: Volles Programm für die Eltern im Kinderhotel Alpenrose

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.