Der Moderator leitet durch das Event

14.08.2014 |  Von  |  Alles
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der Moderator leitet durch das Event
Jetzt bewerten!

Wenn Sie eine Messe, eine Hochzeit oder eine Musikveranstaltung planen, dann stellt sich die Frage, ob Sie hierfür einen Moderator benötigen. Sollen Sie selbst durch das Programm leiten oder diese Aufgabe abgeben? Welche Vorteile bietet Ihnen ein Eventmoderator?

Durch einen Moderator können Sie sich zum einen anderen Aufgaben während der Veranstaltung widmen. Sei es die Begrüssung der Gäste oder die spontane Reaktion auf neue Situationen, Zeit benötigen Sie auf einem Event reichlich. Sie besprechen mit dem Eventmoderator im Vorfeld genau den Ablauf, geben ihm alle notwendigen Informationen und weisen ihn in die Tätigkeit ein. Dann stehen Sie auf der Veranstaltung allen Dienstleistern stets als Ansprechpartner zur Verfügung, ohne sich um die Moderation kümmern zu müssen.

Bei der Auswahl des Moderators müssen Sie darauf achten, dass dieser dem Publikum sympathisch erscheinen kann. Nicht jeder Eventdienstleister eignet sich für jede Zielgruppe. Dies schmälert nicht seine Qualifikation, sondern hängt von den Vorstellungen der Gäste ab. Die Suche sollte daher sowohl die Referenzen, die Fähigkeiten, als auch das Erscheinungsbild und das Alter berücksichtigen. Treffen Sie sich mit dem Moderator im Vorfeld persönlich, dann können Sie sich ein eigenes Bild von ihm machen. Er wird einer der Mittelpunkte Ihrer Veranstaltung werden, daher ist die Entscheidung sehr wichtig.

Ein guter Eventmoderator muss das Publikum mitreissen, fesseln und begeistern. Er stellt sich auf die jeweilige Stimmung spontan ein und kann auch kleine Tiefpunkte geschickt ausgleichen. Abhängig vom Anlass der Veranstaltung sollte zudem Fachwissen vorhanden sein. Wenn Sie den Dienstleister für eine Messe buchen, dann muss er auch komplexe Themen und technische Details verständlich darstellen und eine angemessene Präsentation liefern können. Auf eventuelle Fragen sollte er gut vorbereitet sein und diese mit Charme und Glaubhaftigkeit beantworten.

Ein Moderator kann sowohl für gewerbliche wie auch für private Events gebucht werden. Er muss nicht den kompletten Zeitraum über anwesend sein, möglich ist auch eine stundenweise Buchung. Auf einer Hochzeitsfeier kann er durch die Partyspiele leiten, auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung führt er die Auktion und auf der Betriebsfeier kündigt er die Musiker an. Die Einsatzmöglichkeiten hängen vom jeweiligen Anlass ab, auch die Preise unterscheiden sich bei den Eventmoderatoren deutlich.

Die Auswahl des Moderators kann entweder über eine Agentur oder über die persönliche Werbung des Eventmoderators erfolgen. Viele Anbieter besitzen eine eigene Homepage, auf welcher Sie sich bereits über die Talente informieren können. Eine Agentur vermittelt verschiedene Dienstleister, hier haben Sie die Auswahl aus unterschiedlichen Angeboten.

 

Oberstes Bild: © Paul McKinnon – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Der Moderator leitet durch das Event

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.