Die Abenteuerreise als Event organisieren: Ein professioneller Reiseleiter bietet Unterstützung

14.08.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die Abenteuerreise als Event organisieren: Ein professioneller Reiseleiter bietet Unterstützung
Jetzt bewerten!

Wenn Sie einen Ausflug mit dem Sportverein oder der Firma, eine Tour mit Freunden oder einen Klassenausflug organisieren möchten, dann bieten professionelle Reiseleiter ihre Dienste an. Diese ermöglichen spannende Reisen – seien es Tagesausflüge oder mehrtägige Aktionen. Die Schweiz ist ein sehr abwechslungsreiches Land, welches sich sowohl für Wandertouren, wie auch für Kanufahrten oder andere sportliche Aktivitäten eignet.

Wanderausflüge bereiten unter fachkundiger Anleitung besonders viel Freude. Eine Agentur sucht die besten Strecken aus, plant erholsame Pausen ein und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Dadurch wird der Ausflug zum vollen Erfolg, sei es aus privatem oder beruflichem Anlass. Viele Anbieter von Wandertouren stellen am Zielort ein Picknick bereit oder leiten die Gruppe zu einem guten Restaurant. Die Länge der Strecke wird dabei auf das Alter und die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt.

Über eine Kanufahrt freuen sich Menschen jeden Alters. Die Fahrt auf dem Wasser ermöglicht es, entspannt ins Gespräch zu kommen und die Landschaft zu geniessen. Hierfür benötigen Sie die entsprechenden Boote, welche zum Abfahrtsort gebracht werden müssen. Kanuverleiher bieten diesen Service in der Regel an und holen die Boote am Zielort auch wieder ab. Auf Wunsch lassen sich zudem geführte Fahrten buchen, auf denen Ihnen die schönsten Strecken der Schweiz vorgestellt werden.

Bei der Planung müssen Sie beachten, dass die tägliche Kilometerleistung nicht zu hoch ist. Es soll sich um eine erholsame und entspannte Fahrt handelt, daher muss die Tagesstrecke mit Leichtigkeit erreichbar sein. Ob auf Aare, Reuss oder Rhein, die Möglichkeiten für einen Ausflug sind gross. Bei einer mehrtägigen Fahrt wird zwischendurch gecampt. Die Anbieter bringen die Zelte meistens mit einem Kraftwagen zum Zeltplatz, so müssen Sie diese nicht mit sich führen.

Auch Fahrradtouren eignen sich sehr gut für Gruppen, sei es im Rahmen des Betriebsausflugs oder für die Schulklasse. Reiseleiter wählen die Strecken entsprechend Ihren Vorstellungen aus, dies betrifft sowohl die Länge als auch die auftretenden Steigungen. Bei diesem Event haben Sie ebenfalls die Auswahl aus eintägigen und mehrtägigen Ausflügen, so sind Sie flexibel in der Planung. Wenn Sie in der Nähe von Zürich, Bern oder einer anderen interessanten Stadt der Schweiz wohnen, dann sind geführte Stadterkundungen eine beliebte Ausflugsidee. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Plätze der Stadt und versorgt Sie mit spannenden Fakten. Zudem kennt er lauschige Restaurants und kann Ihnen die regionalen Köstlichkeiten empfehlen.

Ausflüge lassen sich durch einen Reiseleiter oder eine entsprechende Agentur professionell planen. Ortskundige Führer unterstützen Sie bei der Tour und sorgen für ein gutes Gelingen. Sei es die Auswahl der besten Rastplätze beziehungsweise Radwege oder die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, eine gute Organisation ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Event.

 

Oberstes Bild: © Syda Productions – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Die Abenteuerreise als Event organisieren: Ein professioneller Reiseleiter bietet Unterstützung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.