Ledersofa nach eigenen Wünschen

21.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ledersofa nach eigenen Wünschen
Jetzt bewerten!

Im Flur oder im Wohnbereich ist ein Ledersofa in edlem Design ein zentrales Möbelstück. Es fügt sich in verschiedenste Interieurs ein und wirkt selbst inmitten antiker Gegenstände nicht deplatziert.

Ein auserlesenes Ledersofa spricht für sich – es kann Noblesse ausstrahlen und gleichzeitig innovativ und modern wirken. Die Form sowie Qualität und Farben des Leders haben dabei eine wichtige Rolle.

Ledersofas sind langfristige Anschaffungen. Die Langlebigkeit dieser unterschiedlich einsetzbaren Möbel zum Sitzen, Liegen oder Schlafen ist sagenhaft. Deshalb sollte bei der Entscheidung zum Kauf nicht am falschen Ende gespart werden, wenn es um eine Couch für das ganze Leben geht. Das wertvolle Möbelstück soll perfekt zu seinem Besitzer und dessen Stil passen.

Auch die Grösse des Wohnraumes, für dessen Veredelung es gedacht ist, ist zu berücksichtigen. Soll das Ledersofa beispielsweise in einer gemütlichen Nische stehen, oder benötigt man ein Ecksofa? Hat ein Zwei- oder Dreisitzer die richtige Größe, um weder zu unauffällig noch zu dominant zu wirken? Sehen zwei sich gegenüberstehende Doppelsitzer vielleicht besser aus als ein einzelnes grosses Ledersofa? Oder wirkt eine grosszügige, freistehende Sitzgruppe mit einem opulenten Sofa besser?


Ein Ledersofa lädt zum Entspannen ein. (Bild: ©  Gunnar Assmy - Fotolia.com)

Ein Ledersofa lädt zum Entspannen ein. (Bild: © Gunnar Assmy – Fotolia.com)


Ledersofa: gemütlich und stets modern

Viele Ledersofas verrichten schon seit langer Zeit zuverlässig ihren Dienst. Manche wirken modern wie am ersten Tag, andere haben etwas Gemütliches und Zerknautschtes, weil sie bereits ein wenig Patina angesetzt haben. Solche kleinen Mängel können einer Ledercouch meist nichts anhaben, denn es sieht mit der Zeit oft noch besser aus – die Mängel geben dem Sofa einen ganz eigenen Charme. Dabei kann es sich um ein prachtvolles Stück im Kolonialstil handeln, das mit edlen Hölzern und viel Liebe zum Detail verarbeitet wurde. Ein schlichter schwarzer Zweisitzer beweist selbst dann noch seine Zeitlosigkeit, wenn die übrigen Möbelstücke längst erneuert wurden. Wer ein Ledersofa besitzen möchte, sollte bei der Auswahl bedacht zu Werke gehen und sich kompetent beraten lassen.

Angebote überprüfen und vergleichen

Menschen, die eine klare Linie bevorzugen, fühlen sich meist von der Eleganz einer modernen Ledercouch angesprochen – beispielsweise vom Modell Calais, das man als Ein-, Zwei- oder Dreisitzer zu erwerben kann. Es besticht durch sein anmutiges Design und die nach aussen gedrehten, verchromten Füsse. Das Calais hat ein niedriges Rückenteil, sondern lädt zum Erholen mit behaglichen, grossen Kissen ein.

Es ist möglich, das Modell Calais mit attraktivem, italienischem Rindsleder beziehen zu lassen – mit umfangreicher Farbauswahl. Klassisch in Schwarz oder Braun, oder aber nicht in einer ungewöhnlicheren Farbe wie Mint, Flieder oder Gold? Ein rotes Ledersofa ist ein Statement und signalisiert Ausgelassenheit und Mut, die eigene Wohnung mit einem Blickfang auszustatten.



Ein Hingucker ist auch das Modell Besançon, das mit seinem ungewöhnlichen Design die Blicke auf sich zieht. Dieses Sofa ist kompakt und gleichzeitig leger. Ob als Einzelsitz oder als Dreisitzer: Besançon wirkt abgerundet und einladend. Der persönliche Stil entscheidet, welche Farbe man für dieses Modell auswählt: ein helles Grau, Gelb oder Schneeweiss. Dies verleiht dem Designerstück optisch zusätzliche Strahlkraft.

Wer sich von dem aussergewöhnlichen Designersofa Nissera angesprochen fühlt, setzt auf repräsentative und schwungvolle Eleganz sowie auf einen bestechenden zweifarbigen Look, beispielsweise in gewagtem, aber heiterem hellem und dunklem Orange. Dieses Ledersofa prägt jeden Wohnraum und eignet sich bestens für gesellige Menschen, die häufig Freunde und Familie empfangen.

 

Oberstes Bild: © Gordon Bussiek – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Ledersofa nach eigenen Wünschen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.