Entspanntes Umziehen dank kompetenter Umzugsfirma

20.11.2014 |  Von  |  Publi-Artikel

Umzüge sind immer mit viel Aufwand verbunden – sowohl vom zeitlichen Aspekt her, als auch nervlich und natürlich finanziell. Grund genug, den Umzug so genau wie möglich zu planen und sich eventuell Hilfe von Experten einzuholen – beispielsweise von einer Umzugsfirma, die Sie aktiv bei Ihrem anstehenden Umzug unterstützt.

Solche Firmen findet man in der Schweiz in hoher Zahl, wobei die Auswahl in Ballungsräumen und Grossstädten selbstverständlich noch ein wenig grösser ausfällt.

Dennoch, auch in ländlichen Regionen muss niemand seinen Umzug selbst durchführen, denn die meisten Firmen nehmen für Umzüge auch längere Wege auf sich.

Vorher Informationen einzuholen lohnt!

Wie meistens bei der Beauftragung eines Dienstleisters gilt auch hier: Informationen sind bares Geld wert. Wie bereits erwähnt, nehmen die Umzugsfirmen durchaus grössere Strecken als Anfahrt auf sich, jedoch lassen sich die meisten Dienstleister dies auch gut vergüten. Daher kann es trotz höherer Tagessätze unter Umständen profitabler sein, wenn ein regionaler Dienstleister beauftragt wird, der keinen oder nur einen sehr kurzen Anfahrtsweg hat. Zugleich sollten Sie sich bei der Firma informieren, ob ein kompletter Umzug, also samt komplettem Ab- und Aufbau, im Preis inbegriffen ist.

Eine gute Umzugsfirma wird Ihnen immer ein relativ exaktes Angebot zu anfallenden Kosten machen. Auf grosse Preisspannen oder sehr vage Angaben sollten Sie sich nie einlassen, da Sie so nur sehr schwer kalkulieren können, wie viel Ihr Umzug tatsächlich kosten wird. Hilfreich bei der Einschätzung kann auch das Internet sein.


Holen Sie sich Hilfe von einer Umzugsfirma. (Bild: © Andrey_Popov - shutterstock.com)

Holen Sie sich Hilfe von einer Umzugsfirma. (Bild: © Andrey_Popov – shutterstock.com)


Versuchen Sie, mit Suchmaschinen mehr über den Dienstleister in Erfahrung zu bringen. Vielleicht finden sich unabhängige Bewertungen auf Bewertungsseiten. So können Sie die Erfahrungen anderer Kunden zu Ihrem Vorteil nutzen, um eine gute, durchdachte Entscheidung zu treffen.

Die Umzugsfirma selbst unterstützen? Das kann sich lohnen

Obwohl die Löwenarbeit natürlich der Dienstleister übernehmen sollte, schliesslich bezahlen Sie ja auch dafür, kann sich Unterstützung durchaus lohnen. Es gilt als Selbstverständlichkeit, alle Möbelstücke im Vorfeld auszuräumen, damit diese schnell abgebaut werden oder vielleicht sogar komplett transportiert werden können. Kleinere Stücke, die schnell brechen können, sollten unter Umständen einzeln gefahren werden. Zwar übernehmen die meisten Dienstleister bis zu einem gewissen Satz die Haftung, jedoch muss diese erst eingefordert und auch anerkannt werden – hier ersparen Sie sich durch ein oder zwei einzelne Fahrten womöglich viel Stress.



Während Sie sich bei der Umzugsfirma über die Kosten, Haftung und andere Details informieren sollten, lohnt sich auch ein Blick in deren Fuhrpark. Wird ein kleines WG-Zimmer ausgeräumt, muss kein riesiger LKW bezahlt werden. Stattdessen können Sie gemeinsam mit dem Dienstleister festlegen, welcher Transporter oder Lastwagen sich für die jeweiligen Möbelstücke lohnt, um ein Optimum zwischen Grösse des Wagens und Anzahl der Fahrten zu finden.

 

Oberstes Bild: © Monkey Business Images  – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Entspanntes Umziehen dank kompetenter Umzugsfirma

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.