Schweizer Gesundheitstag heisst Besucher willkommen

04.06.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schweizer Gesundheitstag heisst Besucher willkommen
Jetzt bewerten!

Am Dienstag, 9. Juni findet zum vierten Mal in Folge der Schweizer Gesundheitstag statt. Mit neun beteiligten grossen Schweizer Gesundheitsorganisationen hat die Plattform in diesem Jahr eine sensationelle Breite erreicht.

Entsprechend umfangreich ist das Angebot. „Herzstück“ ist nachwievor der kostenlose HerzCheck® in den Amavita Apotheken. Dieser Test informiert schnell und unkompliziert über den individuellen Gesundheitszustand.



Zu den aktuellen Gesundheitsthemen Herz, Lunge und Sport, Allergie, Adipositas sowie Osteoporose und Sturzprävention finden in Bern öffentliche Informationsveranstaltungen mit Fachexperten statt. Onlineaffine können unter www.schweizer-gesundheitstag.ch zahlreiche Online-Tests durchführen.

Sie sind herzlich eingeladen, am Schweizer Gesundheitstag teilzunehmen!

Die Initiative Schweizer Gesundheitstag

Etwas für die Gesundheit tun kann grossen Spass machen. Vor allem, wenn sich das körperliche Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, die Lebensqualität und auch die Ausstrahlung eines Menschen damit merklich erhöhen und verbessern lassen. Deshalb wurde die Initiative Schweizer Gesundheitstag ins Leben gerufen: Um zu zeigen, wie wichtig es ist, sorgfältig mit der eigenen Gesundheit umzugehen. Der Schweizer Gesundheitstag soll eine offene, anerkannte und bekannte Plattform für Themen der Gesundheitsförderung und Prävention sein.

Der Schweizer Gesundheitstag will …

… die eigene Gesundheit fördern & individuelle Risiken sensibilisieren, Wege zum Vorbeugen von Krankheiten aufzeigen und die eigene Gesundheitskompetenz und Eigenverantwortung stärken.

… für die breite Bevölkerung und Parlamentarier ein kostenloses, niederschwelliges Angebot zur raschen Bestimmung der eigenen Gesundheitswerte anbieten.

Wie werden die Vision und die Zielsetzungen des Schweizer Gesundheitstages umgesetzt?

♥ Am Dienstag, 9. Juni 2015 stehen Ihnen die Türen sämtlicher AMAVITA Apotheken für einen kostenlosen HerzCheck® offen.

♥ Die Website www.schweizer-gesundheitstag.ch bietet Ihnen umfangreiche Informationen zum Thema Gesundheit und Gesundheitsförderung im Alltag und ist damit der ideale Partner, um sich regelmässig über Gesundheitsrelevante Themen zu informieren.

♥ Die Parlamentarier gehen als gutes Beispiel voran. Die Volksvertreter können am 9. Juni in Bern den HerzCheck® messen lassen.

♥ Am Dienstag, 9. Juni 2015 werden in Bern Vorträge zu diversen Gesundheitsrelevanten Themen gehalten.

Gemeinsam für Gesundheit und Gesundheitsförderung

Der Schweizer Gesundheitstag ist eine Initiative der Firma Janssen-Cilag AG und steht unter dem Patronat der Gesundheitsförderung Schweiz. Weiter unterstützen AMAVITA, Johnson & Johnson und Sanitas den Anlass. Die Aktion wird mit der inhaltlichen Unterstützung der folgenden Organisationen durchgeführt: Schweizerische Herzstiftung, aha! Allergiezentrum Schweiz, Krebsliga Schweiz, Lungenliga Schweiz, Rheumaliga Schweiz, Schweizerische Diabetes-Gesellschaft, Schweizerische Adipositas-Stiftung SAPS, Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression und Schweizerische Gesellschaft für Ernährung.

Informationsflyer Schweizer Gesundheitstag 2015

 

Oberstes Bild: © Sergey Nivens – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Schweizer Gesundheitstag heisst Besucher willkommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.