Fasnacht im Aargau – der Event-Kalender

26.12.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Fasnacht im Aargau – der Event-Kalender
2.3 (45%)
4 Bewertung(en)

Bereits im Januar beginnt in Aargau die Fasnacht. Die Events ziehen sich bis Ende Februar hin.

Mit dem umfassenden Fasnachts-Eventkalender behalten Sie von vornherein den Überblick.

Januar

Guggentreffen in Lenzburg

5. Januar 2016, 18.30 Uhr Altstadt Lenzburg 25. Guggentreffen in Lenzburg unter anderem mit der Guggenmusig Schlossgeischt-Schränzer Lenzburg.

Weitere Informationen: www.schlossgeischtschraenzer.ch

Meitlitäg Fahrwangen und Meisterschwanden

7. Januar 2016, Fahrwangen und Meisterschwanden. Der Beginn der „Weiberherrschaft“ beginnt mit wirbelnden Trommelklängen. In schmucken schwarzen Roben gekleidet, ziehen Frauen und Meitli los, um nach historischem Brauch die Männer mit dem Grasbogen zu fangen.

Weitere Informationen: www.meitlisonntag.ch

„Chappe Obig“ mit der Fasnachtsgesellschaft Muri-Adelburg

8. Januar 2016, ab 20 Uhr. Gemütliche Fasnachtseinstimmung für Jung und Alt mit Guggen und Tambouren.

Schlossgeister Nacht in Lenzburg

9. Januar 2016, 20 Uhr in der MZWH, Schützenmatte 3, Lenzburg. Und auch im 2016 findet eine weitere Nacht der Nächte statt! Die inzwischen 16. und äusserst legendäre Schlossgeister Nacht mit den Schlossgeischt Schränzer Lenzburg. Einlass ab 16 Jahren. (Ausweiskontrolle)

Weitere Informationen: www.schlossgeischtschraenzer.ch

Meitlisamstag in Fahrwangen und Meisterschwanden

10. Januar 2016, abends in verschiedenen Restaurants. Geschminkt und kostümiert wird in diversen Lokalen zu Livemusik getanzt. Natürlich herrscht immer noch Damenwahl.

Weitere Informationen: www.meitlisonntag.ch

Meitlisonntag in Fahrwangen und Meisterschwanden

11. Januar 2016, nachmittags in der Mehrzweckhalle. Frauen und Meitli verzaubern das Dorfpublikum mit verschiedenen Inszenierungen und Darbietungen. Nach der Zeremonie des Eierzopf-Verteilens, der Polonaise und Rückgabe der Regentschaft an die Männer, neigt sich die Meitlizyt dem Ende zu.

Weitere Informationen: www.meitlisonntag.ch

Meitlisonntag in Fahrwangen und Meisterschwanden

11. Januar 2016, abends in der Mehrzweckhalle. Für Gross und Klein findet der Meitlisonntagsball statt. Kunterbunte und heitere Stimmung ist garantiert.

Weitere Informationen: www.meitlisonntag.ch

1.Faisse – Tschättermusig

21. Januar 2016, 5 Uhr und 19.30 Uhr, Altstadt beider Laufenburg. Tschättermusig mit anschliessender Mehlsuppe und Barbetrieb Salmigrotte.

Weitere Informationen: www.salmfaenger-laufenburg.ch / Tourist-Info Laufenburg Tel. 062 874 44 55

Schnüffler Gugge Warm-up

30. Januar 2016, 9.00 – 2.00 Uhr, Zentrumsplatz, Wettingen. Geniessen Sie das spezielle Warm-up mit diversen Guggen aus dem In- und Ausland im Festzelt oder im Partybus mit Bar und Festbetrieb.

Weitere Informationen: www.schnueffler.ch

Füürball im Bahnhofsaal

30. Januar 2016, ab 20.00 Uhr im Bahnhofsaal in Rheinfelden
Der „Füürball“ mit 6 verschiedenen Guggen aus dem Aargau, Thurgau, Zürich und Deutschland.

Weitere Informationen: www.tourismus-rheinfelden.ch

Februar

„Morgestraich“ mit den Vereinigten Fasnachtsgesellschaften

4. Februar, 6 Uhr, verschiedene Startorte in Muri
Vier verschiedene Guggen läuten die Fasnacht ein.

Weitere Informationen: www.muri.ch

„Chesslet“ in Bad Zurzach

4. Februar, 6 Uhr, Start Sternenbrunnen. Nach der „Chesslete“ am frühen Morgen werden am Abend amüsante Schnitzelbänke in den Beizen vorgetragen.

Weitere Informationen: www.badzurzach.info/d/

„Coop Fasnacht“ mit den Vereinigten Fasnachtsgesellschaften

4. Februar 2016, 9 Uhr beim Coop Muri, Muri. Feiern Sie mit zahlreichen Guggen vor dem Coop Muri den schmutzigen Donnerstag. Der ganze Freiämterplatz wird von Fasnächtler belebt sein.

Weitere Informationen: www.muri.ch

Guggenparty-Schmudo

4. Februar, 17.00 – 2.00 Uhr Zentrumsplatz Wettingen. Guggenauftritte von 19.00 bis 23.30 Uhr und danach Festbetrieb im Zelt.

Weitere Informationen: www.wettingen.ch

Réunion mit der Fasnachtsgesellschaft Muri-Adelburg

4. Februar 2016, 20 – 22 Uhr in den Beizen der Stadt (Egg-Träff, Medusa und Coop-Beizli). Von Beiz zu Beiz mit Reimen und Klamauk auftreten oder einfach die Darbietungen bewundern. Einzel-, Paar-, oder Gruppenmasken werden prämiert. Anmeldung kann sogar spontan geschehen. Teilnehmer erhalten eine Nummer und werden in allen Lokalen bewertet.

Weitere Informationen: www.muri.ch

Open Air Gugge Festival – Laufenburger Städtlefasnacht

5. Februar 2016, Altstadt beider Laufenburg. Eine Veranstaltung der Roli-Guggers in Zusammenarbeit mit der Narrenzunft Salmfänger Laufenburg und der Guggenmusik Barocker Laufenburg.

Weitere Informationen: www.roli-guggers.de

Kinderumzug, Guggen auf den Bühnen und Fackelumzug

6. Februar 2016, 14.11 Uhr in Rheinfelden. Farbenfroher Umzug für Gross und Klein. Und ab 18.30 Uhr laden diverse Guggen auf mehreren Bühnen in der Altstadt zum mitfeiern ein. Sicher ein spezielles Erlebnis ist der Fackelumzug durchs Städtli, der um 23.11 Uhr beginnt.

Weitere Informationen: www.tourismus-rheinfelden.ch

Kinderumzug mit Festwirtschaft und Verkaufsständen

6. Februar 2016, 14.15 – 18.00 Uhr, Wettingen. Umzugsteilnehmer treffen sich um 13.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Wettingen. Der Kinderumzug findet von 14.15 bis 15.00 Uhr statt. Ab 13.00 Uhr öffnen die Verkaufsstände und ab 15.30 Uhr spielen diverse Guggen auf dem Areal Bezirksschule Wettingen.

Weitere Informationen: www.wettingen.ch

Fasnachts-Kinderumzug in Lenzburg

6. Januar 2016, 13.30 Uhr Altstadt Lenzburg. Fasnachts-Kinderumzug in Lenzburg mit den Schlossgeist-Schränzer Lenzburg.

Weitere Informationen: www.schlossgeischtschraenzer.ch

KiFA – Ball, Fasnachtsgesellschaft Muri Adelburg

6. Februar 2016, 14 – 17 Uhr in der Turnhalle
Ein Nachmittag voller Tanz, Spiel, Guggen, Tambouren, Maskenprämierung und grosser Konfetti-Schlacht für Kinder und Junggebliebene.

Weitere Informationen: www.muri.ch

„FantasienBall“

6. Februar 2016, ab 20 Uhr in der wave café-bar, Muri. Diverse Bars und Guggen sorgen für einen fasnächtliche Stimmung.

Weitere Informationen: www.muri.ch

Grenzüberschreitender Fasnachtsumzug – Laufenburger Städtlefasnacht

7. Februar 2016, Altstadt beider Laufenburg, Umzug startet um 14.11 Uhr
Nach dem Umzug wird um 18.11 Uhr „Uusbrüelet“ und Frau Fasnacht verbrannt.

Weitere Informationen: www.salmfaenger-laufenburg.ch

Marsch der Narronen CH/DE und traditionelles Narrolaufen CH

9. Februar 2016, Altstadt beider Laufenburg, 13.30 Uhr – 13.30 Uhr Marsch der Narro-Altfischerzunft 1386, 14.30 Uhr Narrolaufen, 19.30 Uhr grosse gemeinsame Tschättermusig.

Weitere Informationen: www.salmfaenger-laufenburg.ch

Abmarsch der Tambouren – Laufenburger Städtlefasnacht

10. Februar 2016, Altstadt beider Laufenburg, 19.30 Uhr – 19.30 Uhr Abmarsch der Tambouren mit Böög ab Wasentor, 20.00 Uhr Verbrennung der Fasnacht, anschliessend Uustrinkete in der Barocker-Bar und Salmigrotte.

Weitere Informationen: www.salmfaenger-laufenburg.ch

Brugger Fasnacht 2016 mit dem Motto: “40 Johr Schwarzwiss“

11. bis 14.Februar 2016, 18.44 jeweils Do, Fr, Sa, So. Ort: Storchenturm, Rathaus, Altstadt, Värslischmitte und Kinderfasnacht im Salzhaus, 5200 Brugg AG Fastnachtsumzug am Sonntag: Start Schönegg – Ziel Aarebrücke (Altstadt)

Weitere Informationen: www.konfettispalter.ch / www.vaerslischmitte.ch

Brugger Fasnachtsumzug

14. Februar 2016, Start Schönegg – Ziel Aarebrücke (Altstadt) Preis: Eintritt Umzug am Sonntag: CHF 8.–

Weitere Informationen: Zunftmeister: www.konfettispalter.ch

Zofinger Fasnacht

14. Februar 2016, Altstadt von Zofingen. Der bunte Fasnachtsumzug für alle Fasnächtler aus der Region und für Guggenmusiken aus der ganzen Deutschschweiz führt durch die ehrwürdige Altstadt von Zofingen. Schaurig schöne Monsterkonzerte und Verpflegungsmöglichkeiten gehören ebenso zum Programm wie die traditionelle Tour der Zofinger Schnitzelbänkler, welche am Hirsmontag durch die Altstadtbeizen ziehen.

Weitere Informationen: www.zofara.ch

Fasnachtsfüür mit der Fasnachtsgesellschaft Neuenburg Muri-Dorf

14. Februar 2016, 19.00 Uhr beim Beck Bütler, Muri. Nach einem kurzen Marsch (kinderwagentauglich) wird das symbolische Fasnachtsfeuer entfacht. Ein gemütlicher Anlass für Gross und Klein.

Weitere Informationen: www.fgn-muridorf.ch

3. Faisse – Tschättermusig

24 Februar 2016, 5 Uhr und 19:30 Uhr, Alstadt beider Laufenburg. Mehlsuppe Hüülerhööli, Kinderschminken bei den Stadthäxen, Eröffnung der „Laufenburger Städtlefasnacht“, Salmanlandung, grosse Tschättermusig (Altstadtverdunklung) Beizli geöffnet, Schnitzelbänke in den Restaurants/CH, Mottoparty in der Hüülerhööli.

Weitere Informationen: www.salmfaenger-laufenburg.ch

 

Artikel von: Aargau Tourismus
Artikelbild: © Aargau Tourismus

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Fasnacht im Aargau – der Event-Kalender

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.