Einladung zum virtuellen Rundgang durch das Liechtensteinische Landesmuseum

09.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Vaduz (ots) – Das Liechtensteinische Landesmuseum ist aus aktuellem Anlass für die Öffentlichkeit geschlossen. Gern wollten wir aber dem Gast einen Einblick in unsere Dauerausstellung gewähren. Das Liechtensteinische Landesmuseums bietet nun Interessenten einen virtuellen Rundgang durch die Dauerausstellung an. Den virtuellen Rundgang kann man unter http://www.landesmuseum.li/Besuch/tabid/82/Default.aspx einsehen. In zwei historischen Gebäuden, die bis ins Mittelalter zurückgehen, und in einem modernen in den Berg hinein getriebenen Anbau sind auf diese Weise in über 1500 qm ausgewählte seltene bis einzigartige Exponate der Dauerausstellung zu sehen. Über 3000 Exponate überraschen auf unterschiedlichste Weise den Gast. Sie erzählen viel über die spannende Geschichte, die interessante Kultur und die besonders vielfältige Natur des Fürstentums Liechtenstein. Neben Einmaligem, besonders Wertvollem und ganz Speziellem wird auch das Einfache und Alltägliche vorgestellt und gewährt so einen ersten Einblick in den souveränen Kleinstaat im Herzen der Alpen.

Kontakt:

Liechtensteinisches Landesmuseum
Prof. Dr. Rainer Vollkommer
Direktor
Städtle 43, Postfach 1216
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 239 68 20
E-Mail: info@landesmuseum.li
www.landesmuseum.li

Original-Content von: Liechtensteinisches Landesmuseum übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Einladung zum virtuellen Rundgang durch das Liechtensteinische Landesmuseum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.